Merkzettel Warenstapler 0
Menü
Merkzettel Warenstapler 0
Gratis Versand ab 50 €
30 Tage Rückgaberecht
Markenqualität zu Top-Preisen
Sehr gut (4.76 / 5.00)

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar.

Passende Produkte finden Sie stattdessen in der folgenden Kategorie: Sicherheitstechnik

Geldkassetten bieten viel Sicherheit

Für Bargeld und auch kleinere Wertgegenstände werden gerne Geldkassetten verwendet, um die Sachen sicher aufzubewahren oder zu transportieren. Die Geldkassette in klassischer Form ist abschließbar und wurde aus Metall hergestellt. Durch einen entsprechend robusten Aufbau und ein Schloss soll die Geldkassette den Inhalt vor einem unbefugten Zugriff schützen. Häufig werden Geldkassetten auch eingesetzt, um Bargeld zu transportieren. Auf diese Weise lassen sich die entsprechenden Geldbeträge vorübergehend vor Diebstählen schützen. Oft eingesetzt werden die Geldkassetten auch als Handkassen oder auch als Kaffeekassen in Betrieben sowie als Kassen für Wechselbeträge auf Flohmärkten und anderen Verkaufsveranstaltungen. Nur selten werden sie in kleineren Firmen oder auch Ladenlokalen als Kasseneinrichtung verwendet und zählen somit zur Ladenausstattung. In dieser Funktion bieten die Kassen allerdings nur eine begrenzte Sicherheit, da sie sich ohne Probleme mitnehmen lassen.

Geldkassetten sind hauptsächlich für kleinere Geldbeträge geeignet

Sehr hohe Geldbeträge oder auch sehr wertvolle Schmuckstücke oder andere Formen von Wertgegenständen sollten in einer Geldkassette nicht aufbewahrt werden. Von den Versicherungen werden hier andere Aufbewahrungsmöglichkeiten wie beispielsweise Tresore oder Wertschutzschränke empfohlen. Natürlich sind diese wesentlich kostenintensiver als herkömmliche Geldkassetten, bieten dafür aber wesentlich mehr Sicherheit und eignet sich besser für eine dauerhafte Aufbewahrung der Wertgegenstände oder auch Bargelder.

Verschiedene Ausführungen von Geldkassetten

  • Sehr beliebt und daher häufig eingesetzt werden die preisgünstigen Varianten, die aus lackiertem Stahl hergestellt wurden und Münzfächer sowie gegebenenfalls Zähleinsätze besitzen. Als Schließvorrichtungen werden entsprechende Zylinderschlösser eingesetzt, die sich allerdings häufig mit relativ einfachen Mitteln auch ohne den passenden Schlüssel öffnen lassen. Die Kassetten werden gerne im privaten Bereich oder auf Flohmärkten verwendet, um Gelder oder andere Wertgegenstände aufzubewahren.
  • Darüber hinaus gibt es auch hochwertige Stahlkassetten, die wesentlich mehr Schutz bieten. Sie sind praktisch aus einem Stück gefertigt worden und können problemlos auch als Transportkoffer für Gelder oder Wertgegenstände verwendet werden. Als Sicherung vor dem unbefugten Öffnen dient ein Sicherheitsschloss oder gegebenenfalls auch ein Zahlenschloss.

Ordnung in der Geldkassette

Zur ordentlichen Aufbewahrung von Münzen sind natürlich entsprechende Münzfächer oder auch Zähleinsätze empfehlenswert. Unter diesen Einsätzen lassen sich zudem weitere Sachen wie Geldscheine oder Ähnliches aufbewahren. Die Fächer bzw. Einsätze lassen sich mit einem Handgriff herausnehmen. Zähleinsätze sind besonders dann sinnvoll, wenn der Münzbestand schnell und regelmäßig ermittelt werden muss. Während des Transportes der Kassette sorgt eine Stoffeinlage für eine Fixierung der Münzen im Zähleinsatz. Münzfächer erlauben ebenfalls eine Sortierung, sind aber nur dann zu empfehlen, wenn der Geldbestand nicht häufiger oder gar regelmäßig gezählt werden muss.

Die Geldkassette dient dazu, die Tageseinnahmen sicher aufzubewahren und auch zu transportieren. Die Geldkassetten, welche Sie bei Contorion erhalten, besitzen sichere Schlosssysteme, sodass das Bargeld und alle in der Kassette aufbewahrten Gegenstände vor Diebstahl geschützt sind. Geldkassetten gibt es sowohl mit Münzeinsatz, Münzzählbrett sowie auch mit Tragegriff, sodass Sie stets die richtige Kassette für genau Ihren Einsatzzweck auswählen können. Hervorragend eignet sich eine solche Kassette auch dafür, das tagsüber eingenommene Geld zu verstauen und sicher zu transportieren. Dabei kann die Kassette gleich mehrere Zwecke erfüllen. Zum einen kann sie dazu eingesetzt werden, Geld schnell zu wechseln und herauszugeben. Besonders gut geeignet hierfür ist eine spezielle Geldzählkassette, welche über einfache Möglichkeiten der Münzsortierung sowie ein spezielles Zählbrett verfügt. Die Sortierung einzelner Münzen sowie das Zählen (natürlich das gleichzeitige Zählen beim Sortieren) wird hiermit zu einem wahren Kinderspiel. Auch an Verkaufsständen oder Verkaufsbuden werden solche Kassetten gerne anstelle von Registrierkassen eingesetzt, da sie wesentlich leichter zu transportieren und auch sicher und handlich sind. Geldkassetten in verschiedenen Größen und Formen eignen sich hervorragend für folgende Einsatzzwecke:

  • beim Einsatz in kleineren Geschäften
  • bei mobilen Verkaufsständen oder Buden
  • zur Aufbewahrung und zum Transport von Geld und anderen Wertgegenständen

Die Investition in eine optimal ausgestattete Geldkassette

Die richtige Kassette für genau Ihren Einsatzzweck auszuwählen, ist äußerst wichtig. Sparen bei der Anschaffung einer passenden Kassette bedeutet praktisch das Sparen am falschen Ende. Eine Geldkassette, welche richtig ausgewählt wurde, kann das Arbeiten an Verkaufsständen wesentlich vereinfachen und vor allem das Kassieren und die Herausgabe des Wechselgeldes beschleunigen. Es gibt kaum etwas Schlimmeres, als ständig nach dem passenden Wechselgeld zu suchen, vor allem dann, wenn es einmal etwas stressiger zugeht und aus diesem Grunde schnell gehen soll. Zu einer guten Geldkassette gehört es natürlich auch, dass diese sicher verschließbar ist. Hochwertige Schlösser und ebenso hochwertige Materialien sorgen dabei für eine sichere Aufbewahrung Ihres Geldes und Ihrer Wertgegenstände.

Die klassischen Formen der Geldkassetten

Idealerweise verfügt eine solche Geldkassette über einen Münzeinsatz aus Kunststoff, der einfach herausnehmbar ist und für jede Münzgröße entsprechende Fächer bietet. Darunter befinden sich mehrere Fächer, in welchen Geldscheine oder auch Dokumente aufbewahrt werden können. Hochwertige Kassetten bestehen aus ebenso hochwertigen Stahlblechteilen, welche kratzfest lackiert oder gar pulverbeschichtet sind. Das Schloss besteht in der Regel aus einem stabilen Zylinderschloss, zu dem mehrere Schlüssel gehören. Das stabile Schloss verhindert, dass eine Geldkassette innerhalb kürzester Zeit aufgebrochen werden kann.