Funktionssocken

Funktionssocken

5 Artikel mit 23 Varianten gefunden

Atlas Coolmax-Funktionssocke schwarz

Atlas Coolmax-Funktionssocke schwarz

Art.-Nr. 83076502 (6 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Wochen

ab 12,94 €

inkl. MwSt.

U-Power Funktionssocken Air antistatisch

U-Power Funktionssocken Air antistatisch

Art.-Nr. 78142303 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

ab 12,32 €

inkl. MwSt.

Atlas Coolmax-Klimasocke schwarz

Atlas Coolmax-Klimasocke schwarz

Art.-Nr. 83142039 (6 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Wochen

ab 10,32 €

inkl. MwSt.

U-Power Funktionssocken Wind antistatisch

U-Power Funktionssocken Wind antistatisch

Art.-Nr. 78207840 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

ab 11,36 €

inkl. MwSt.

Atlas Workwear Funktionssocke schwarz/grau

Atlas Workwear Funktionssocke schwarz/grau

Art.-Nr. 89040369 (6 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Wochen

ab 13,56 €

inkl. MwSt.

Gut geschützt mit Funktionssocken

Arbeitsschutz ist sehr wichtig und fängt bei der kleinsten Arbeitskleidung an – den Socken. Gute Socken mit innovativen Schutzzonen ausgestattet, schützen einerseits den Fuß, andererseits den ganzen Körper. Da die Füße einen Arbeiter lange tragen müssen, sind diese entsprechend zu pflegen. Der Fuß reibt im Arbeitsschuh weniger und wird auch weniger beansprucht.

Was spricht für Funktionssocken?

Egal, ob für das Privatleben oder im Beruf, Klimasocken sind immer empfehlenswert. Je nach Einsatz verfügen sie an verschiedenen Stellen über sogenannte Schutzzonen. Das ist besonders beim Ballen und bei der Ferse der Fall. Aber auch Schutzzonen im Schienbeinbereich bieten einen guten Halt in jedem Wander- oder Arbeitsschuh. Abhängig vom Material gleichen die Funktionssocken verschiedene Temperaturverhältnisse exakt aus und halten für einen gewissen Zeitraum Nässe vom Fuß fern. Folgende Effekte werden von Funktionssocken verhindert:

  • Offene Stellen durch Reibung
  • Müde Beine
  • Hornhautbildungen
  • Bildung von schmerzenden Hühneraugen
  • Erfrierungen

Zu jeder Jahreszeit Klimasocken verwenden

Funktionssocken haben einen großen Nutzen für den Träger, weshalb auf diese wichtige Arbeitskleidung nicht vergessen werden darf. Sind Arbeitsschuhe oder Wanderschuhe zum Beispiel undicht, dringt Wasser in den Schuh ein. Das Wasser wird zwar nur bedingt von der Funktionssocke abgehalten, aber durch ein ausgleichendes Klima kommt es nicht zu Erfrierungen. Egal, um welche Jahreszeit es sich handelt, Funktionssocken wirken einfach ausgleichend und beugen unangenehme Schweiß- und Geruchsbildung vor. Wird der Schweiß gut nach Außen abtransportiert, schützt dies den Fuß vor Reibung und daraus resultierender offener und wunder Stellen.

Nur intakte Socken für den Arbeitseinsatz verwenden

Die Socken schützen den Fuß nur so gut, wie sie es durch ihre Beschaffenheit gewährleisten können. Nach jeder Wanderung und nach jedem Arbeitseinsatz, muss diese Arbeitskleidung unbedingt in die Waschmaschine zur Pflege gelangen. Eingetrockneter Schweiß macht den Socken ansonsten steif und mindert den Komfort im Schuh. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Schutzzonen intakt sind. Abgelaufene Socken und abgeriebene Schutzzonen sind nicht mehr sinnvoll und sollten daher nicht verwendet werden. Die Füße sind das wichtigste Körperteil eines Menschen, da von ihnen die unmittelbare Mobilität abhängt. Wer es sich wert ist, passende Funktions-Socken zu organisieren, beugt eventuell auftretende Gesundheitsschäden vor.