Starmix iPulse

Der Industriesauger für den gehobenen Anspruch

Starmix iPulse ist ein Baustellen- beziehungsweise Industriesauger, der sowohl im gewerblichen als auch im privaten Gebrauch Anwendung finden kann. Du suchst einen zuverlässigen Sauger, der mit einer hervorragenden Saugleistung punkten kann? Dann solltest du dir dieses Modell, das in verschiedenen Produktvarianten erhältlich ist, einmal etwas genauer ansehen.


Starmix Nass- und Trocken-Werkstattsauger iPulse L-1635 Top
-22 %

Starmix Nass- und Trocken-Werkstattsauger iPulse L-1635 Top

Art.-Nr. 52409368
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage

UVP 790,80 €

620,40 €

inkl. MwSt.

-22 %
Starmix Werkstattsauger (Nass/Trocken) ISP iPulse M-1635 Safe

Starmix Werkstattsauger (Nass/Trocken) ISP iPulse M-1635 Safe

Art.-Nr. 53326886
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
840,70 €

inkl. MwSt.

Starmix Werkstattsauger (Nass/Trocken) ISP IPULSE M-1635 Safe Plus
-17 %

Starmix Werkstattsauger (Nass/Trocken) ISP IPULSE M-1635 Safe Plus

Art.-Nr. 53392423
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage

UVP 946,80 €

788,18 €

inkl. MwSt.

-17 %
Starmix Werkstattsauger (Nass/Trocken) iPulse H-1635 Safe Plus
-25 %

Starmix Werkstattsauger (Nass/Trocken) iPulse H-1635 Safe Plus

Art.-Nr. 53130275
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage

UVP 1.066,80 €

804,44 €

inkl. MwSt.

-25 %

Der Industriestaubsauger ist in sechs verschiedenen Modellvarianten erhältlich. Von der Lautstärke und dem Behältervolumen her unterscheiden sich die einzelnen Produkte nicht. Unterschiede gibt es hingegen beim Aktionsradius und der Leistung in Watt. Bestes Modell im Vergleich ist der Starmix iPulse L1635 Top: Er begeistert mit einem Aktionsradius von bis zu 14 Metern und einer Leistung von 1.600 Watt. Geliefert wird der Sauger mit vielfältigem Zubehör: Du erhältst nicht nur eine umfassende und gut verständliche Bedienungsanleitung, sondern auch eine Garantieurkunde und einen Nachweis über die Filterleistung. Im Lieferumfang enthalten sind ebenso drei Müllbeutel und der fünf Meter lange Anschlussschlauch. Optional kannst Du Dir noch weiteres Zubehör wie eine Staub-, Fugen- und Bodendüse besorgen. Bei den Basic- und Top Modellen ist ein Saugschlitten bereits im Lieferumfang enthalten; beim Modell Safe Plus hingegen nicht.

Hier einmal die wichtigsten Produkteigenschaften in der Zusammenfassung:

  • große Funktionsvielfalt und vielfältiges Zubehör
  • großer Aktionsradius
  • maximale Leistungsfähigkeit
  • Lautstärke 69 Dezibel
  • Hochleistungsmotor; Saugen ohne Unterbrechung möglich
  • einfacher Filterwechsel
  • Druckdifferenzmessung

Auch die Handhabung und der Bedienkomfort können beim Werkstattsauger überzeugen: Erwähnenswert sind vor allem die Rollen, dank denen man den Sauger einfach und problemlos transportieren kann. Selbstverständlich ist auch ein Tragegriff mit Kabelhaken vorhanden. Das Kabel ist mit einer Länge von acht Metern großzügig bemessen. Gut gefällt bei ihm die rote Farbe. Eine Stolperfalle wird so von vornherein ausgeschlossen.

Was weiterhin positiv beim Werkstattsauger auffällt: Neben einer hervorragenden Reinigungsleistung überzeugt die Bodendüse. Hier kann mit nur einem Handgriff der Bürstenteil gelöst werden, so dass Du den Sauger auch als Nasssauger nutzen kannst. Hier begeistert er mit einer großen Aufnahmemenge von immerhin 22 Litern. Bewährt hat sich der Industriesauger vor allem beim Entfernen großer Schmutzpartikel. Egal ob Sägespäne in der Tischlerei oder Gipsreste beim Mauern: Der Sauger nimmt alles mühelos auf. Je nachdem, wie viel Dreck und Schmutz Du entfernen musst, kannst Du zwischen einer geringen und der vollen Saugleistung auswählen. Einen Filterbeutel suchst Du beim Staubsauger übrigens vergebens. Stattdessen arbeitet er mit hochwertigen Filterkassetten, die Du einfach und problemlos entleeren kannst. Nach der Benutzung solltest Du die Filterkassetten reinigen und nach einiger Zeit ist auch ein Wechsel der Kassetten nötig.

Weiterhin erwähnenswert: Du kannst aus folgenden drei Saugoptionen auswählen:

  • Saugen mit Einschaltautomatik
  • Saugen mit Einschaltautomatik und Filterreinigung
  • Saugen mit Filterautomatik

Selbstverständlich ist es das Absaugen direkt am Elektrowerkzeug bei Bohr-, Fräs-, Schleif- und Sägearbeiten problemlos möglich. Beton, Gips, Stein, Zement und Holz: Alle diese Werkstoffe schafft der Staubsauger laut Herstellerangaben problemlos. Ein weiteres Highlight ist die Druckdifferenzmessung DDM. Der Sauger ist mit einer intelligenten Elektronik versehen, die kontinuierlich den Unterdruck misst. Wird der voreingestellte Wert unterschritten, schaltet sich automatisch die Filterreinigung ein.

Fazit: Wenn Du einen zuverlässigen Staubsauger für Deine Werkstatt oder die Baustelle suchst, bist Du mit dem Starmix gut beraten. Sowohl von der Optik als auch von der Leistung her kann er im Test vollends überzeugen. Sowohl als Trocken- ebenso wie als Nasssauger hat der iPulse zahlreiche ähnlicher Konkurrenzmodelle weit hinter sich gelassen. Zwar musst Du für den Starmix ein wenig tiefer in die Tasche greifen als für einen normalen Haushaltssauger. Die Investition lohnt sich aber allemal, wenn die Reinigung Deiner Werkstatt fortan nicht viel Zeit in Anspruch nehmen soll.