Einwegnitrilhandschuhe

Einwegnitrilhandschuhe Blue-Comfort blau puderfrei 100 Stk./Box

Art.-Nr. 51276864 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
ab 30,50 €

inkl. MwSt.

Einweghandschuh

Einweghandschuh SolidSafety ChemN Special Gr.L grün Nitril

Art.-Nr. 75892777
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
36,48 €

inkl. MwSt.

Nitrileinweghandschuhe

Nitrileinweghandschuhe Blue Eco Plus puderfrei 100 Stk. Box blau

Art.-Nr. 50137285 (1 Variante verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
30,94 €

inkl. MwSt.

Einweghandschuh

Einweghandschuh SolidSafety ChemN Special Gr.XL grün Nitril

Art.-Nr. 75958314
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
38,02 €

inkl. MwSt.

Einweghandschuh

Einweghandschuh SolidSafety ChemN Special Gr.S grün Nitril

Art.-Nr. 75761703
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
36,58 €

inkl. MwSt.

Einweghandschuh

Einweghandschuh SolidSafety ChemN Special Gr.M grün Nitril

Art.-Nr. 75827240
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
41,51 €

inkl. MwSt.

AMPri – hohe Ansprüche für Schutzkleidung aller Art

Das Unternehmen AMPri steht für die hochwertige Fertigung spezieller Schutzkleidung u. a. im Bereich der Medizin. So werden Hygienesets, Schutzanzüge, Urinsammelbehälter, Schnabelbecher und mehr produziert. Besonders bekannt ist AMPri für die Einweghandschuhe, welche sich vor allen Dingen bei Operationen im Krankenhaus, aber auch in Arztpraxen finden lassen. Diese können zu 100 Prozent steril gemacht und optimal desinfiziert werden. Neben der Verwendung in der klassischen Humanmedizin in Krankenhäusern kommen die Produkte des Konzerns bei Zahnärzten zum Einsatz. Hier werden verschiedene Dentalprodukte offeriert. Diese entsprechen höchsten Standards und können individuell verwendet werden. Auf dem Markt ist AMPri seit dem Jahr 1994 und hat seither stark expandiert. Aus dem anfänglichen Hersteller von Gummihandschuhen ist ein Multifunktionskonzern mit breiter Produktpalette geworden. Dabei werden die Waren mittlerweile in ganz Europa angeboten.

Diese Produkte stellt AMPri her

- Einweghandschuhe - Schutzkleidung - Halterungen - Zubehör für Pflegepersonal - Desinfektion - Wundversorgung - Spender - Dentalprodukte - Schnabelbecher - Urinsammelbehälter

Einweghandschuhe

1994 hat alles mit den Einweghandschuhen von AMPri angefangen. Das Unternehmen hat sich mit diesem Produkt in ganz Deutschland und später darüber hinaus in Europa etabliert. Die Handschuhe bestehen in der Regel aus Nitril und werden für verschiedene Anwendungen angeboten. So können sie mal dünner und mal dicker sein. Als Material verwendet AMPri fast durchgehend Nitril und verzichtet auf die Nutzung von Silikon. Dadurch schmiegen sich die Handschuhe angenehm sanft an die Haut an und sorgen für keinerlei Reizungen. Die Produkte weisen eine hohe Resistenz gegen Chemikalien, Mikroorganismen und physische Einflüsse auf. Sie werden in einer Box meist zu 100 Stück oder mehr geliefert. Zunächst sind sie puderfrei und in der Regel unsteril. Du findest im Sortiment viele verschiedene Optionen wie unterschiedliche Größen, Materialien und Farben. Beliebt sind die nachhaltigeren Eco-Versionen. Eine Besonderheit sind die Baumwollhandschuhe, die vor allen Dingen bei Reinigungsarbeiten in feuchten Milieus eingesetzt werden.

Körperschutz

Bei Operationen und anderen medizinischen Anwendungen wird eine umfassende Schutzkleidung benötigt. AMPri stellt so ganze Mäntel und Anzüge, Schürzen und Armteile her, die z. T. aus hochresistentem Gummi bestehen. Diese Kleidung ist für den einmaligen Bedarf gedacht und schützt dich umfassend vor Infektionen sowie Verschmutzung. Als Basis dient meist Polyethylen, welches sich optimal desinfizieren lässt. Zum Festschnüren gibt es in der Regel einen individuell einstellbaren Gurt.

Spender

Für alle Medizinprodukte, welche AMPri herstellt, gibt es auch die passenden Spender zu kaufen. Das betrifft in erster Linie die hochwertigen Handschuhe, welche sich an einer Halterung an der Wand anbringen lassen. So sind die Schutzutensilien schnell einsatzbereit. Dasselbe gilt für den Mundschutz, der aus dem Hause AMPri kommt. Zudem gibt es Wandspender für Flüssigseifen ebenso zu kaufen wie universale Modelle. Diese können je nach Bedarf mit unterschiedlichen Produkten gefüllt werden. Achte hier aber auf die Größe und das Volumen der Spender.

Das ist die Geschichte von AMPri

Das Unternehmen AMPri wurde 1994 gegründet und hatte sich zunächst vollkommen auf die Herstellung von Einweghandschuhen konzentriert. Mit diesem Produkt machte man sich schnell einen Namen. Für die Professionalisierung des Geschäfts half die Nähe zum Medizinmarkt. Die Gründer stammen selbst aus diesem Segment und wissen worauf es ankommt. Etwa 30 Jahre später ist die Produktpalette sehr viel weiter gefasst. Mittlerweile wird Schutzkleidung aller Art produziert. Das betrifft nicht nur Medizin und Pflege, sondern z. B. auch die Reinigung. Heute beschäftigt AMPri etwa 100 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz im Gewerbegebiet in Ost in Winsen/Luhe bei Hamburg bezogen.