Atemschutz

Atemschutz

Filter

266 Artikel mit 274 Varianten gefunden

3M
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
product.price.from 47,26 €
inkl. MwSt.
3M
Topseller
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
25,58 €
inkl. MwSt.
3M
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
55,76 €
inkl. MwSt. (5 Stk. / VPE)
Uvex
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
UVP 52,20 €
26,60 €
inkl. MwSt. (15 Stk. / VPE)
Dräger Safety Kombi-Filter Rd40 A2B2E2K2 Hg P3 R D
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
35,26 €
inkl. MwSt.
3M Filterdeckel 501 f.Art.Nr.4000370680/-690
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
product.price.from 6,82 €
inkl. MwSt.
Dräger Vollmaske X-plore 6300
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
122,10 €
inkl. MwSt.
3M Gasfilter A1 6051 EN141 f.Art.Nr.370675/-680/-690
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
20,36 €
inkl. MwSt.
Gas- u.Kombifilter 6091 A1 P3R Ser.6000 3M
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
65,54 €
inkl. MwSt. (4 Stk. / VPE)
3M Partikelwechselfilter-Set, 10 Paar, Filter: P2R
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
108,06 €
inkl. MwSt. (10 Stk. / VPE)
Uvex Mehrweg (R)-Atemschutzmaske 7320 FFP3 uvex silv-Air pro
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
UVP 55,20 €
30,95 €
inkl. MwSt. (5 Stk. / VPE)
Uvex Einweg (NR)-Atemschutzmaske 2312 FFP3 uvex silv-Air classic
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
UVP 93,60 €
55,64 €
inkl. MwSt. (15 Stk. / VPE)
3M Atemschutz-Halbmasken-Set 6223 M 9 tlg.
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
92,59 €
inkl. MwSt.
3M Nachfüllfilter-Set für 6223M
Topseller
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
64,12 €
inkl. MwSt.
3M Feinstaubvliesfilter P3 5935 EN143 f.Art.Nr.4000370680/690 3M Vorfilter
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
14,14 €
inkl. MwSt. (2 Stk. / VPE)
3M Atemschutz-Vollmaske 6800 Gr.M o.Filter 400g Kl.1 3M EN136
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
139,20 €
inkl. MwSt.
Uvex Mehrweg (R)-Atemschutzmaske 7317 FFP3FFP3 uvex silv-Air exxcel
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
UVP 40,80 €
30,01 €
inkl. MwSt. (5 Stk. / VPE)
3M Halbmaskenkörper, Serie 7500 M
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
48,01 €
inkl. MwSt.
3M Gebläseatemschutz-Set Versaflo TR300+ START
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
952,27 €
inkl. MwSt.
Uvex Einweg (NR)-Atemschutzmaske 3210 FFP2 uvex silv-Air classic
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
UVP 52,20 €
26,17 €
inkl. MwSt. (15 Stk. / VPE)
3M Gebläseeinheit Versaflo TR300+ UNIT
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
428,75 €
inkl. MwSt.
Partikelfilter F-4003 P3 f.Force8 2 St./Set JSP
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
157,94 €
inkl. MwSt. (10 Verpackungseinheit/-en (Packung/-en))
Uvex Einweg (NR)-Atemschutzmaske FFP3 uvex silv-Air c
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
UVP 17,76 €
12,66 €
inkl. MwSt.
Hase Einweg-Atemschutzmaske Anti-Virus FFP2 NR
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
8,35 €
inkl. MwSt. (10 Stk. / VPE)
Dräger Filter für X-plore 8000 P R SL
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
35,00 €
inkl. MwSt.
3M Wechselfilter-Set Versaflo TR300+ P
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
177,32 €
inkl. MwSt. (5 Stk. / VPE)
3M Halbmaskenkörper Serie HF-800, Größe: M
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
47,20 €
inkl. MwSt.
Ekastu Atemschutzmaske Mandil FFP3/Combi/V b.30xAGW-Wert m.Ausatemventil EN149:2009
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
43,84 €
inkl. MwSt. (5 Stk. / VPE)
Wechselfilter Versaflo TR600 P
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
43,39 €
inkl. MwSt.
Dräger Safety Gebläseeinheit X-plore 8000, Typ: 8700
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
1.059,26 €
inkl. MwSt.
3M Halbmaskenkörper Serie HF-800, Größe: L
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
44,72 €
inkl. MwSt.
Gesichtstuch weiß wasch-/kochbar 90-95GradC keine Schutzmaske
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
2,60 €
inkl. MwSt.
3M Atemschutzmaske 9322+ Aura FFP2NRD m.Ventil b.10xAGW-Wert EN149:2001+A1:2009
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
36,36 €
inkl. MwSt. (10 Stk. / VPE)
3M Partikelfilter mit Aktivkohle
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
95,86 €
inkl. MwSt.
3M Geruchsfilter
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
57,70 €
inkl. MwSt.
3M Atemschutzmaske 8710E FFP-1 NRD
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
24,90 €
inkl. MwSt. (20 Stk. / VPE)
Dräger Bajonettfilter A2 P3 R D, 1 Paar
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
144,59 €
inkl. MwSt.
Ekastu Mehrbereichs-Kombifilter 230 A2B2E2K1-P3R D
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
53,14 €
inkl. MwSt.
Wechselfilter Versaflo TR600 VF
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
193,84 €
inkl. MwSt.
3M Gebläseeinheit Versaflo TR800, Herstellerbezeichnung: TR802E
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
769,08 €
inkl. MwSt.
3M Filterdeckel Versaflo TR600 TOP1
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
20,11 €
inkl. MwSt.
Dräger Safety Wechselfilter-Set, Filter: A2B2P3RD
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
226,20 €
inkl. MwSt. (6 Stk. / VPE)
Dräger Safety Tragedose für Atemschutzmaske, Typ: BAG2
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
48,31 €
inkl. MwSt.
Dräger Safety Wechselfilter, Filter: AX
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
29,35 €
inkl. MwSt.
3M Wechselfilter-Set, 4 Paar, Filter: A2
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
75,31 €
inkl. MwSt.
Dräger Safety Standardgürtel X-plore 8000, Typ: BELT
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
90,82 €
inkl. MwSt.
Dräger Safety Wechselfilter X-plore 8000, Filter: A2PRSL
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
78,97 €
inkl. MwSt.
3M Zubehör Jupiter TUBE
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
71,29 €
inkl. MwSt.
3M Vorfilter-Set, 5-teilig
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
25,34 €
inkl. MwSt. (5 Stk. / VPE)
3M Atemschutz-Halbmaske 7502 ohne Filter
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
45,95 €
inkl. MwSt.
Dräger Partikelfilter Rd40 P3 R
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
22,76 €
inkl. MwSt.

Atemschutz – warum ist er in der Braubranche so wichtig?

Viele Arbeiten auf der Baustelle oder in ähnlichen Bereichen sind staubintensiv oder stehen in Verbindung mit Schad- und Giftstoffen. Bespiele dafür sind eine Asbestsanierung, die Arbeit mit einem Presslufthammer oder der aufwendige Abriss eines Hauses. Staub und Schmutz bilden sich beim Bauen oder bei solchen bautechnischen Tätigkeiten in verstärkter Form. Staub ist dabei nicht nur lästig und gelangt in Augen, Mund und Nase, er kann auch die Gesundheit gefährden und zu Atemproblemen und Atemwegserkrankungen führen. Hygienische Voraussetzungen sollen zunächst verschiedene Bauarbeiten vereinfachen und entlasten und den Beschäftigten während seiner Tätigkeit ausreichend schützen. Daher ist ein wirksamer Atemschutz unerlässlich, der besonders den Nasen- und Mundbereich in Form von Atemschutzmasken abdeckt. Der Arbeitsschutz ist gewährleistet, wenn die Atemschutz- und Feinstaubmaske in korrekter Weise verwendet wird und auf die Gefährdungsbeurteilung abgestimmt ist. Das betrifft:

  • das Arbeitsumfeld
  • das Arbeitsverfahren
  • die Art der Staubquellen
  • die Dauer der Staubfreisetzung
  • die vorhandenen Schutzeinrichtungen und Maßnahmen (z. B. Lüftungsanlagen oder Absaugtechniken)
    • Geschichte und Verwendung der Atemschutzmasken

      Nicht allzu verwunderlich ist, dass die ersten Schutzmasken in Zeiten der Pest erfunden wurden. Sie waren dabei schnabelförmig und mit Kräutern gefüllt und sollten gegen die Krankheitserreger helfen, was leider nicht besonders erfolgreich gelang. Die erste richtige Atemschutzmaske erfand 1785 der Franzose Jean-Francois Platre de Rozier als eine von ihm vorgestellte Konstruktion mit Saugschlauch. Im Ersten Weltkrieg kamen erste Gasmasken zum Einsatz und sollten gegen chemische Kampfstoffe schützen. Sie besaßen dabei noch keinen Filter, sondern waren lediglich aus einem imprägnierten Baumwollstoff gefertigt. Im Zweiten Weltkriegkam folgten die ersten Vollgasmasken. An diesen Vorläufern orientieren sich heutige Atemschutzmasken für den Arbeitsschutz und mit Atemfilter. Es gibt sie als Voll- und Halbmaske, als Feinstaubmasken und als Gesichtsschutzschild. Gängig sind Halbmasken für den Staubschutz, so bei Schleifarbeiten, auf der Baustelle oder als Schutz gegen Aerosole beim Auftragen von Farben und Lacken.

      Wann ist der Atemschutz notwendig?

      Atemschutz ist immer dort wichtig, wo eine gesundheitliche Gefährdung für Menschen bei der Arbeit besteht. Das betrifft Staub, Feinstaub oder giftige Stoffe, die über die Atemwege in den Organismus gelangen können. Ebenso ist der Atemschutz dort notwendig, wo für die Atmung zu wenig Sauerstoff vorhanden ist. Für die korrekte Verwendung gibt es Atemschutzgesetze, die sinnvolle Regelungen in Bezug auf die Tragedauer, die Haltbarkeit und Verwendung von Atemschutz- und Feinstaubmasken aufzeigen. Bestimmte Tätigkeitsfelder erfordern den persönlichen Atemschutz und sind in Form von Masken, Visieren, Filtern und Schutzschildern bei der Arbeit und im Bauwesen unerlässlich. Wenn die Arbeit eine Schutzausrüstung erfordert, ist diese in bestimmten Schutzstufen festgesetzt. Gerade Atemschutzmasken haben typische Aufgaben und sind für die speziellen Bereiche optimiert. Es gibt sie als Einweg- oder Mehrweg-Variante, als Voll- und Halbmaske. Neben der höheren Sicherheit und dem Schutz sind auch der Wartungsbedarf und der Tragekomfort von entscheidender Bedeutung.

      Welche Produkte ermöglichen den Atemschutz?

      Für den Arbeitsschutz werden vor allen Dingen die Voll- und Halbmasken verwendet, die durch einen Filter zusätzlichen Schutz gestatten. Vollmasken sorgen dafür, dass bestimmte gesundheitsgefährdete Stoffe nicht in die Atemwege gelangen und dabei das Gesicht komplett verdeckt ist. Halbmasken sind in der Regel Feinstaubmasken oder partikelfilternde FFP-Masken. Sie schützen Nase und Mund und sind als Einweg- oder Mehrwegmasken erhältlich. Die Einteilung entspricht dabei der Verwendungsmöglichkeit bei einer bestimmten Staubbelastung. Atemschutzmasken mit Partikelfilter verhindern das Einatmen von Staub, Rauch, Gasen, Dämpfen und Aerosolen. Sie sind in FFP-1, FFP-2 und FFP-3-Klassen eingeteilt und verweisen so auf die einzelnen und europaweit festgelegten Schutzstufen und Normen. Je höher die Schutzstufe dabei ist, desto effektiver filtern die Masken Staub und gesundheitsschädliche Schadstoffe.

      • FFP-1-Maske – Einsatzmöglichkeit bei allen nicht-fibrogenen und nicht-toxischen Stoffen und Staubarten mit einer maximalen Konzentration bis zum Vierfachen des Arbeitsplatzgrenzwertes
      • FFP-2-Maske – Einsatzmöglichkeit für eine Schadstoffkonzentration bis zum Zehnfachen des Arbeitsplatzgrenzwertes mit Schutz vor gesundheitsschädlichen Partikeln auf Öl- und Wasserbasis und mit Wirkung gegen Staub, Nebel und Rauch
      • FFP-3-Maske – Einsatzmöglichkeit bei giftigen Stoffen und Aerosolen für den 99 prozentigen Schutz gegen radioaktive und krebserzeugende Stoffe, Mikroorganismen, Pilze, Sporen und Enzyme mit der Konzentration bis zum Dreißigfachen des Arbeitsplatzgrenzwertes.