Zunftbekleidung

Zunftbekleidung

Filter

Alle Filter zurücksetzen

9 Artikel mit 13 Varianten gefunden

Pionier Zunfthose 317
Pionier Zunfthose 317
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
52,94 €
inkl. MwSt.
Pionier Zunfthose 305
-42 %
-42 %
Pionier Zunfthose 305
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
UVP 80,57 €
47,03 €
inkl. MwSt.
FHB Zunfthose Trenkercord Paul schwarz
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
ab 83,41 €
inkl. MwSt.
FHB Zunfthose Klaus 70086 schwarz
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
ab 85,60 €
inkl. MwSt.
Pionier Zunfthose Cordura 2176
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
ab 51,52 €
inkl. MwSt.
FHB Koppelschloss GREGOR Maurer silber MET
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
18,62 €
inkl. MwSt.
Pionier Zunfthose Cordura 330
-42 %
-42 %
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
UVP 82,59 €
48,13 €
inkl. MwSt.
FHB Koppelschloss HENNING neutral silber MET
Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage
9,71 €
inkl. MwSt.
Trilux Kopfstück silber 07650 Ks IP64 03
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage
19,85 €
inkl. MwSt.

Zunftbekleidung - Handwerkerkluft mit Tradition

Zunftkleidung ist die traditionelle Tracht eines Handwerksgesellen und wird heute noch von zahlreichen Mitarbeitern von Handwerksbetrieben getragen. Zur typischen Kluft gehört neben dem schwarzen Hut und dem weißen Hemd auch die Hose mit oder ohne Schlag. Von zahlreichen Handwerkern werden inzwischen auch kurze Zunft-Shorts getragen, die an warmen Tagen mehr Bewegungsfreiheit und Komfort bei der Arbeit gewährleisten.

Handwerkerhose - Arbeitsoutfit für höchste Ansprüche

An der Farbe der Kluft lässt sich die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufsgruppe ablesen. Handwerker im Holzhandwerk wie Zimmerleute und Dachdecker tragen schwarze Zunftkleidung, während Maurer eine graue Kluft wählen. Die Farben Beige und Braun sind hingegen Steinmetzen und Steinbildhauern vorbehalten. Als Mitglieder ihrer Zunft werden Handwerker in Metallberufen an ihrer blauen Berufsbekleidung erkannt. Die Zunfthose zählt dabei zur Grundausstattung im beruflichen Alltag und ist durch ihren unterschiedlich starken Schlag gekennzeichnet. Praktische Arbeitshosen sind mit Seitentaschen ausgestattet, in denen Werkzeuge und andere Utensilien untergebracht und mit Reißverschlüssen sicher verschlossen werden können. Die Hosen gibt es ebenfalls aus stretchigem Material mit Baumwolle und geradem Schnitt. Handwerkerhosen müssen hohe Anforderungen erfüllen und über ein Höchstmaß an Reißfestigkeit verfügen.

Zunftbekleidung - ideal für Baustelle und Werkstatt

Auf der Baustelle und in der Werkstatt sind die Arbeitshosen höheren Belastungen ausgesetzt als bei der Büroarbeit. Handwerkerhosen bestehen aus pflegeleichten und robusten Materialien und können in der Waschmaschine gewaschen werden, ohne dass Farbe und Material darunter leiden. Funktionale Arbeitskleidung ist bequem und freizeittauglich, weshalb viele Handwerker ihre Arbeitshosen auch nach Feierabend tragen. Auf der Baustelle kommen auch Hosen mit Kniepolstern und Knietaschen zum Einsatz, die sich durch ihre ergonomische Ausstattung auszeichnen. Zum Schutz vor Kälte wird im Winter eine spezielle Winter-Zunftweste getragen. Eine traditionelle Zunftweste verfügt immer über acht Knöpfe, um die Zahl der Arbeitsstunden je Arbeitstag zu symbolisieren. Bei den meisten Modellen sind die Knöpfe in einer Weise angenäht, dass durch das Garn der Buchstaben „Z“ gebildet wird. Robuste Tascheneingriffe bei Handwerkerhosen zählen zu den Ausstattungs-Merkmalen der Zunftkleidung von Pionier, einem Hersteller hochwertiger Berufskleidung. Das Unternehmen stellt funktionelle Mode für den beruflichen Alltag in Industrie und Handwerk her. Berufskleidung, die sich den jeweiligen Anforderungen anpasst und gleichzeitig gut aussieht sowie reißfest und haltbar ist, entspricht dem Maßstab des Bekleidungskonzepts des bekannten Herstellers. Eine gute Passform und eine hohe Qualität sind typisch für die Pionier Zunftbekleidung. Zum perfekten Arbeitsoutfit für Handwerker zählt auch die Zimmerer Zunftkleidung, die bequem sitzen und gleichzeitig ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit und Flexibilität gewährleisten muss.