Top WIKUS Produkte

Metallsägeband Marathon 529 3830x27x0,9mm HSS-Co M42 ZpZ 3-4 Wikus
-22 %

Metallsägeband Marathon 529 3830x27x0,9mm HSS-Co M42 ZpZ 3-4 Wikus

Art.-Nr. 21016302
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 49,92 €

38,87 €

inkl. MwSt.

-22 %
Metallsägeband Marathon 529 4150x34x1,1mm HSS-Co M42 ZpZ 3-4 Wikus
-25 %

Metallsägeband Marathon 529 4150x34x1,1mm HSS-Co M42 ZpZ 3-4 Wikus

Art.-Nr. 21016294
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 62,40 €

46,73 €

inkl. MwSt.

-25 %

WIKUS – EINE HESSISCHE SÄGENFABRIK VON WELTRUF

Die Firma Wikus im hessischen Spangenberg ist Europas größter Hersteller von Sägebändern und Weltmarktführer im Trennen von Metall. Etwa 4500 Tonnen Bandstahl verarbeitet das familiengeführte Unternehmen jedes Jahr zu hochwertigen Präzisionswerkzeugen. Je nachdem, für welchen Einsatz das jeweilige Metallsägeband vorgesehen ist, kommen dafür Schneidstoffe aus Werkzeugstahl, Hartmetall, Bimetall oder Diamant in Frage.

In der WIkademy, dem Fortbildungszentrum von Wikus mit Sitz in Spangenberg, bietet die Firma Seminare und Webinare zu den Anwendungs- und Einsatzgebieten verschiedener Sägeverfahren an und stellt aktuelle Branchen-Trends vor. Die Kurse der Akademie vermitteln fundiertes Fachwissen rund um das Thema Sägen und richten sich an Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse.

Eine wichtige Rolle in der Philosophie des Unternehmens spielt neben der internationalen Vernetzung auch die Heimatverbundenheit. Wikus engagiert sich regional in kulturellen, sozialen und ökologischen Projekten, bildet junge Menschen aus und unterstützt Stiftungen und gemeinnützige Vereine.

Die Produktkategorien im Einzelnen:

  • Sägebänder aus Bimetall
  • Sägebänder aus Hartmetall
  • Sägebänder aus Werkzeugstahl
  • Bestreute Sägebänder
  • Präzisions-Kreissägeblätter

Bimetall-Sägebänder sind mit zwei unterschiedlichen Schneidstoffen erhältlich und eignen sich für Standard- ebenso wie für Sonderanwendungen. Sägebänder aus Hartmetall liefern optimale Ergebnisse und zeichnen sich aus durch ihre hohe Leistung. Für den einfachen Werkstattbetrieb empfiehlt der Hersteller die zuverlässigen Werkzeugstahl-Sägebänder. Mit einem Diamant- oder CBN-bestreuten Metallsägeband lässt es sich auch bei hoher Schnittgeschwindigkeit noch hervorragend arbeiten.

Kerngeschäft

Kernkompetenz und Kerngeschäft der Firma ist das Metallsägeband in all seinen Variationen. Wie der Markt im ständigen Wandel begriffen ist, so entwickelt auch Wikus seine Produkte stetig weiter. Das Unternehmen arbeitet eng mit Universitäten und Instituten zusammen, sodass neueste wissenschaftliche Erkenntnisse direkt in die Produktentwicklung einfließen können. Seine Innovationen wurden schon mehrfach mit Preisen bedacht und sind richtungsweisend für die gesamte Branche. Viele wichtige Produkte ließ der Hersteller bereits in Deutschland patentieren. Wikus liefert für jede Sägeaufgabe das passende Metallsägeband – entweder aus der Serienproduktion oder als Spezialanfertigung.

Historie

Im Jahr 1958 gründen die Brüder Wilhelm und Josef Kullmann in einem ehemaligen Pferdestall die Firma Wiku, die später in Wikus umbenannt wird. Ihr Plan: Die technologische Weiterentwicklung und der Vertrieb von Metallbandsägen. 1970 gründet das Unternehmen in Spanien seine erste Tochtergesellschaft und beginnt, auch Märkte in Südamerika zu erschließen. 1988 übergibt Wilhelm Kullmann die Geschäftsleitung an seine Söhne und 1999 entsteht das erste Tochterunternehmen in den USA. Auslandsgesellschaften der Firma in Schweden, Shanghai, Frankreich, Österreich, Indien und Kanada kommen in den Folgejahren hinzu. Am Standort Spangenberg muss das Erfolgsunternehmen seine Produktionsfläche mehrfach erweitern und im Bereich Innovation wird Wikus von der VhU zum „Hessen-Champion 2018“ gekürt. Zum 60. Firmenjubiläum erfolgt außerdem die Gründung des Fortbildungszentrums WIkademy. Mit einer neuen Website und dem automatisierten WIStore geht Wikus 2019 seinen Weg in die digitale Zukunft weiter.

Qualitätsversprechen

Der Hersteller setzt auf „Qualität Made in Germany“. Alle Produkte werden direkt in Spangenberg gefertigt und die verwendeten Materialien unterliegen strengsten Qualitätsrichtlinien. Modernste Fertigungsverfahren sowie eine kontinuierliche Qualitätskontrolle garantieren eine gleichbleibend hohe Produktqualität.