Topseller

Top Produkte

RUKO Gewindeschneidwerkzeug-Satz 44-teilig HSS

  • je ein 3-teiliger Satz Handgewindebohrer M DIN 352 M 3 | M 12
  • 7 Spiralbohrer, 7 Schneideisen, 5 Schneideisenhalter
  • 2 Windeisen, 1 Schraubendreher, 1 Gewindeschablone
Zum Produkt

RUKO ProCoil Gewindereparatur-Sortiment 1

  • Nennmaß: M 5 - M 12
  • Steigung: 0,80 - 1,75 mm
  • Höhe = Faktor x Ø: 1,0 / 1,5 / 2,0
Zum Produkt

RUKO HSS Co 8-Bimetall-Lochsägensatz im Kunststoffkoffer Premium

  • 19-teiliger Bimetall-Lochsägen-Satz
  • In Hand- und Säulenbohrmaschinen einsetzbar
  • Feinverzahnung ist besonders gut für Metalle geeignet
Zum Produkt

RUKO Präzisionswerkzeuge

Das Unternehmen RUKO bietet ein umfangreiches Programm hochwertiger Präzisionswerkzeuge an. Die erfolgreiche Firma konzentriert sich auf die Entwicklung und Herstellung von Bohr- und Schneidwerkzeugen. Die ausgezeichnete Verarbeitung sowie die hohe Qualität überzeugen die professionellen Anwender weltweit. Die RUKO Bohrer verfügen über die höchsten Qualitätsnormen und sind mit entsprechenden DIN Zertifikaten ausgezeichnet.

RUKO


Die RUKO GmbH Präzisionswerkzeuge ist einer der führenden Hersteller von Bohr-, Senk- und Schneidwerkzeugen für die Metallbearbeitung. Das Angebot reicht von Werkzeugen für die Bearbeitung von Kunststoffe und Titan bis zu solchen zur Bearbeitung von Gussisen, Aluminium, Messing und Stahl. Dabei versteht sich RUKO stets als Partner seiner Kunden aus Industrie und Handwerk. Das Sortiment umfasst folgende Produkte in Premium-Qualität:

  • Spiralbohrer
  • Spezialbohrer
  • Blechschälbohrer
  • Stufenbohrer
  • Kegelsenker
  • Maschinengewindebohrer
  • Handgewindebohrer
  • Gewindeschneidewerkzeuge
  • Kernbohrer
  • Frässtifte
  • Lochsägen
  • Sägen
  • Entgrater
  • Schraublochstanzen
  • Kernbohrmaschinen
  • Kühl- und Schmierstoffe
  • Betonbohrer
  • Holzbohrer

Kerngeschäft

RUKO fertigt alle verkauften Produkte im eigenen hochmodernen Maschinenpark mit insgesamt 35 vollautomatischen CNC-Schleifmaschinen. Dabei investiert das Unternehmen immer wieder in die Anschaffung der neuesten Fertigungstechnologien und -einrichtungen. Neben der Herstellung hochwertigen Werkzeugs bietet das Unternehmen seinen Kunden einen Reparaturservice und eine fachgerechte Beratung zur Auswahl der passenden Werkzeuge sowie zur richtigen Handhabung an.

Einen hohen Stellenwert nimmt für RUKO die Qualitätskontrolle ein. Mit Hilfe moderner optischer Prüfgeräte geht das Unternehmen sicher, dass alle Produkte den höchsten Standards entsprechen und der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 gerecht werden. Nicht nur nach, sondern auch während des Fertigungsprozesses werden regelmäßig Werkstoffprüfungen durchgeführt.


Historie

RUKO wurde im Jahr 1974 gegründet und hat sich seitdem zum Spezialisten in der Produktion von Bohr-, Senk- und Schneidwerkzeugen entwickelt. Professionelle Anwender in Industrie und Handwerk profitieren von den Präzisionswerkzeugen auf High-End-Niveau. Alle Produkte sind Made in Germany und befähigen Profis, in ihrem Anwendungsbereich herausragende Ergebnisse zu erzielen. Dabei legt RUKO viel Wert darauf, das hergestellte Werkzeug stets optimal auf die Bedürfnisse der Kunden abzustimmen.

Seit 1990 befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens samt Verwaltung, Produktion und Lager in Holzgerlingen bei Stuttgart. Insgesamt 240 Mitarbeiter:innen arbeiten in den RUKO-Niederlassungen und wirken an der Herstellung von 11.200 verschiedenen Produkten mit. Ein weiteres Werk ist im tschechischen Kyjov angesiedelt, außerdem gibt es Tochtergesellschaften in den USA, Frankreich, Skandinavien und der Türkei. Die RUKO-Werkzeuge werden heute mit Hilfe zahlreicher Fachhändler in mehr als 70 Ländern vertrieben.


Einzelne Produkte in der Kurzvorstellung

Das Unternehmen ist stets auf der Suche nach innovativen Ideen für die Entwicklung neuer Produkte für die Metallzerspanung sind. Um eine möglichst hohe Nähe zur Praxis gewährleisten und jedem Kunden das ideale Präzisionswerkzeug anbieten zu können, orientiert sich die Entwicklung an den Bedürfnissen der Kunden. Die einzelnen hier vorgestellten Modelle unterscheiden sich in der Anwendung, also ihrer Eignung für verschiedene Werkstoffe.


Lochsägen

Die RUKO Lochsägen kann man für den Einsatz in Hand- und Säulenbohrmaschinen verwenden. Die variable Zeichnung eignet sich ideal für leicht zerspanbare Werkstoffe und resultiert in einem besonders gleichmäßigen Schnitt. Außerdem ist die Handhabung einfacher und aufgrund der vergleichsweise geringen Vibration und Wärmeentwicklung erreicht man eine bis zu drei Mal zu hohe Standzeit. Die RUKO Lochsägen eignen sich für die Bearbeitung von Holz, Bunt- und Leichtmetallen, Kunststoffen, Gips- und Leichtbauplatten sowie unlegiertem Stahl bis 700 Newton pro Quadratmillimeter Festigkeit.


Stufenbohrer

Die Stufenbohrer punkten mit ihrer spiralförmigen Spannut, die eine sehr hohe Laufruhe und Schnittleistung ermöglicht. Der Vorteil: Nicht brechende Späne werden - ähnlich wie beim Spiralbohrer - gründlich entfernt. Auf diese Weise verhindert man das Bilden von Aufbauschneiden und Kaltverschweißungen an den Schneiden.


Spiralbohrer

Der komplett geschliffene Standard-Spi¬¬ralbohrer besteht aus Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl und überzeugt mit seiner Rundlaufgenauigkeit. Der Kreuzanschliff sorgt für eine gute Zentrierung, weshalb nur eine geringe Vorschubkraft vonnöten ist.


Kegelsenker

Die Spannuten der Kegelsenker sind tiefgeschliffen und die Schneiden daher äußerst scharf. Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sich die RUKO Spiralsenker für das grat- und ratterfreie Ansenken, Entgraten und Versenken.


Kernbohrer

Auch die Kernbohrer werden aus Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl gefertigt. Besonders gut eignen sie sich für die Bearbeitung von Stahl wie beispielsweise von T-Trägern, großforma¬tigen Blechen, Bunt- und Leichtmetalle sowie Stahlguss.


Gewindeschneidewerkzeuge

Die Gewindeschneidewerkzeuge von RUKO werden aus kobaltlegiertem Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl hergestellt und erreichen aufgrund ihrer hohen Warmhärtebeständigkeit eine vergleichsweise hohe Standzeit.