Nadelzangen

Nadelzangen

Filter

Alle Filter zurücksetzen

5 Artikel gefunden

KNIPEX 31 11 160 Greifzange (Nadelzange) schwarz atramentiert 160 mm
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
31,57 €
inkl. MwSt.
Gedore 8305-6 Elektronik-Nadelzange
Lieferzeit: 2-3 Wochen
53,38 €
inkl. MwSt.
KNIPEX 31 25 160 Greifzange (Nadelzange) verchromt 160 mm
-13 %
-13 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 46,02 €
39,92 €
inkl. MwSt.
Knipex Frontgreifzange atramentiert, ganze Länge: 200 mm
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
31,73 €
inkl. MwSt.
KNIPEX 31 21 160 Greifzange (Nadelzange) schwarz atramentiert 160 mm
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
34,88 €
inkl. MwSt.

Nadelzange

Eine Nadelzange gibt es in den unterschiedlichen Ausführungen. Die gängigste Variante ist eine aus einem festen Material bestehende Zange, mit einem etwas längeren Griff. Sie ist oft aus Metall oder Aluminium, da diese Metalle relativ stabil sind. Dadurch lassen sie sich durch das Material der Nägel nicht verformen. Um einen besseren Halt zu schaffen ist der Griff der Zange etwas auseinander gebogen. Dadurch ist der Halt für den Anwender verbessert. Er kann somit mehr Kraft auf den zu bearbeitenden Werkstoff ausüben. Um hier eine benutzerfreundlichere Anwendung zu schaffen sind die Griffe ebenfalls gummiert. So schneiden sich die Griffe nicht in die Hände des Benutzers. Da die Zange in den meisten Fällen in einer Werkstatt verwendet wird, besitzt das Werkzeug ebenfalls einen besonderen Schutz. So ist es mit einer Legierung überzogen, die ein schnelles Rosten verhindert.

Verwendung der Nadelzange

Sie können die Zange in den unterschiedlichsten Bereichen verwenden. In der Regel dient sie zum Entfernen von metallenen Gegenständen aus beispielsweise Holz. So lassen sich mithilfe der Nadelzange Nägel, oder andere stiftähnliche Gegenstände aus dem Werkstoff entfernen. Allerdings finden sich so verschiedene Größen der Nadelzange im Sortiment der Anbieter wieder. Die optimale Größe der Zange ist abhängig von ihrer Verwendung. Für breitere Werkstände müssen auch größere Zangen verwendet werden. Natürlich findet die Zange auch im Haushalt ihre Anwendung. Wie bereits beschrieben, können mithilfe dieses Geräts aus kleinen Öffnungen jede Art länglicher Gegenstände entfernt werden. Weiterhin kann mithilfe der Zange noch ein „Zusammendrücken“ von Gegenständen erfolgen. Auch ist es möglich, mithilfe der Zange einen Werkstoff zu kürzen, sofern er dünn genug ist. Diese Verwendung ist abhängig von der Stärke der Zange und dem verwendeten Werkstoff. Ein relativ starkes Metallstück kann mit einer dünnen Zange beispielsweise nicht durchtrennt werden.

Sicherheitshinweise bei der Nutzung der Nadelzange

Die Lebensdauer einer Zange ist eigentlich nicht schätzbar. Bei einer sachgemäßen Anwendung in dem Bereich der Werkzeuge kann die Nadelzange durchaus Jahre überstehen. Natürlich ist die Lebensdauer immer abhängig von dem Umgang durch den Nutzer. Kinder sollten eine Zange nur unter Aufsicht von Erwachsenen verwenden. Sie besitzt relativ spitze Enden, die zu Verletzungen führen könnten. Auch bei der Anwendung durch Erwachsene sollten Sicherheitsbestimmungen beachtet werden.