Hautschutz

10 Artikel mit 10 Varianten gefunden

Hautschutzcreme pr88 1 l klebt n. PR88

Hautschutzcreme pr88 1 l klebt n. PR88

Art.-Nr. 400369
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

9,82 €

(9,82 € / 1l) inkl. MwSt.

Hautpflegecreme LIGANA UREA 2 l silikon-/parfümfrei LIGANA
-13 %

Hautpflegecreme LIGANA UREA 2 l silikon-/parfümfrei LIGANA

Art.-Nr. 400363
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

UVP 65,40 €

56,77 €

(28,39 € / 1l) inkl. MwSt.

-13 %
Hautpflegecreme LIGANA UREA 50 ml silikon-/parfümfrei LIGANA

Hautpflegecreme LIGANA UREA 50 ml silikon-/parfümfrei LIGANA

Art.-Nr. 400362
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

36,98 €

(739,60 € / 1l) inkl. MwSt.

Hautschutzcreme LIGANA REMO-tec 250 ml silikonfrei,parfümiert LIGANA
-17 %

UVP 7,14 €

5,93 €

(23,72 € / 1l) inkl. MwSt.

-17 %
Hautpflegecreme REINOL Derm Plus 150 ml n. parfümiert DIVERSEY

Hautpflegecreme REINOL Derm Plus 150 ml n. parfümiert DIVERSEY

Art.-Nr. 3002242 (1 Variante verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

4,19 €

inkl. MwSt.

Hautschutzcreme REINOL Aquagard 150 ml silikon-/parfümfrei DIVERSEY

Hautschutzcreme REINOL Aquagard 150 ml silikon-/parfümfrei DIVERSEY

Art.-Nr. 3002241 (1 Variante verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

5,33 €

inkl. MwSt.

Hautpflegelotion SPEZIALLOTION D silikonfrei,parfümiert 2 l GREVEN
-23 %

Hautpflegelotion SPEZIALLOTION D silikonfrei,parfümiert 2 l GREVEN

Art.-Nr. 400361
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

UVP 29,40 €

22,72 €

(11,36 € / 1l) inkl. MwSt.

-23 %
Caramba Handschutz-Creme

Caramba Handschutz-Creme

Art.-Nr. SP75204543 (1 Variante verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

6,19 €

inkl. MwSt.

Hautschutzcreme LIGANA REMO-tec 2 l silikonfrei,parfümiert LIGANA
-23 %

Hautschutzcreme LIGANA REMO-tec 2 l silikonfrei,parfümiert LIGANA

Art.-Nr. 400367
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

UVP 41,40 €

31,68 €

(15,84 € / 1l) inkl. MwSt.

-23 %
Hautpflegelotion SPEZIALLOTION D silikonfrei,parfümiert 1 l GREVEN
-22 %

Hautpflegelotion SPEZIALLOTION D silikonfrei,parfümiert 1 l GREVEN

Art.-Nr. 400360
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

UVP 14,70 €

11,42 €

(11,42 € / 1l) inkl. MwSt.

-22 %

Hautschutzcreme & Hautschutzsalbe kaufen

In Handwerk und Industrie wird oftmals mit Stoffen hantiert, die zwar für die menschliche Gesundheit nicht direkt schädlich sind, die aber auf Dauer die Haut reizen und so zu Problemen mit Ausschlägen, Allergien oder anderen Komplikationen führen können. Deshalb ist Hygiene ein wichtiges Stichwort in solchen Branchen: Regelmäßiges Waschen und Pflegen der Haut mit speziellen Salben und Cremes sind für Sie und Ihre Mitarbeiter wichtig. Bei Contorion finden Sie deshalb neben Industriebedarf, Werkzeugen und C-Teilen auch Hautschutzcreme, Seifen und Salben, die von renommierten Herstellern entwickelt wurden und der menschlichen Haut auch gerade im rauen Arbeitsalltag guttun. Suchen Sie einfach in unserem Sortiment nach dem richtigen Pflege- und Schutzprodukt für Ihre Ansprüche.

Wirksame Hautschutzcreme: hilfreich gegen Schmierfette, Öle und andere Stoffe

Hautschutzsalbe und -cremes aus unserem Sortiment werden von Firmen wie Greven oder Physioderm hergestellt und entsprechen deren hohen Ansprüchen in Sachen Qualität und Wirksamkeit. Die verschiedenen Produkte enthalten pflegende und schützende Substanzen und sind manchmal leicht parfümiert, um für ein noch angenehmeres Gefühl auf der Haut des Anwenders zu sorgen. Die Cremes und Salben sind unter anderem hierbei hilfreich:

  • Reinigung: Schwer lösbare Öle und Fette, zum Beispiel von Maschinen oder in Farben, lassen sich mit diesen Spezialprodukten leichter abwaschen.
  • Pflege: Haut neigt bei regelmäßigem Kontakt mit Schmutz, Ölen und Fetten und damit verbundenem häufigen Waschen zum Austrocknen. Hautschutzsalben beugen dem vor, indem sie der Haut Feuchtigkeit zurückgeben und sich zudem wie ein Schutzfilm über sie legen.
  • Erhöhung der Griffigkeit: Viele unserer speziellen Salben und Cremes enthalten Wirkstoffe, die die Griffigkeit der Hände erhöhen. So können sie auch zu einem flüssigeren Arbeitsablauf beitragen. 

Professionellen Hautschutz für eine professionelle Arbeitsumgebung bei Contorion kaufen

Kaufen Sie eine Hautschutzsalbe für Ihren Betrieb – entweder in handlichen Tuben und Flaschen oder direkt im praktischen Spender, der zum Beispiel in der Maschinenhalle oder in der Werkstatt Ihres Betriebs aufgehängt werden kann. Wir von Contorion liefern Ihnen Ihre gewünschten Produkte schnell und unkompliziert nach Bestellung per Onlineshop, Telefon oder Fax-Bestellschein. Schon ab 50 Euro Warenwert tragen wir die Versandkosten für Sie. Sie haben noch Fragen, die nicht durch unsere ausführlichen Produktbeschreibungen beantwortet werden? Dann zögern Sie nicht und rufen Sie unsere Contorion-Hotline an. Hier beraten wir Sie gern.

Die Aufgaben einer Hautschutzcreme können vielfältig sein, weshalb es auch eine Vielzahl von Produkten gibt, die sich auf eine ganze Reihe von Anwendungszwecken erstreckt. Die universelle Creme gibt es also nicht wirklich, obwohl es Versuche gibt, mehrere Zwecke für ein Produkt zusammenzufassen. Sie sollten im Auge behalten, gegen welche Einflüsse oder bei welcher Belastung für die Haut sie einen Schutz wünschen, wenn Sie Ihr Produkt unter den Angeboten auf Contorion auswählen.

Was ist bei der Auswahl einer Hautschutzcreme zu beachten?

Abgesehen vom Einsatzzweck, wird das Produkt in unterschiedlichen Gebinden angeboten. Aus Tuben kann sich jeder die Hautschutzcreme partitionieren und auftragen, wie er es braucht. Daneben gibt es aber auch Spenderflaschen, die für Apparate bestimmt sind, wie sie in Sozialräumen und Badezimmern über dem Waschbecken aufgehängt werden. Hier werden diese Behälter eingespannt und über Bedienungshebel gemolken. Nach ihrer Bestimmung könnte man unterscheiden zwischen Produkten, die die Haut isolieren sollen gegen nicht-wasserlösliche oder wasserlösliche Arbeitsstoffe. Dann die, die mit dem Ziel, die Austrocknung zu vermeiden, den Feuchtigkeithaushalt unterstützen sollen; ferner die, welche eine leichte Fettung gewährleisten sollen, um eine Verletzungsgefahr herabzusetzen. Eine weitere Art von Creme zielt darauf ab, Fingerabdrücke zu vermeiden, wie es in der Elektronikmontage, Lackiererei oder Papierindustrie gefragt sein kann. Weiter kann ein Hautschutz gewährleistet werden für die Träger von Handschuhen, wo das Aufweichen der Handflächen im luftabgeschlossenen Handschuh verhindert werden soll. Ist die Hornhaut erst mal aufgequollen, erhöht sich damit auch ihre Verletzungsgefahr und die Sensorik wird beeinträchtigt. Eine fettige Creme verhindert selbst mechanische Verletzungen, da Dinge wie Drahtwolle, scharf Kartonkanten oder Glasfasern an eingefetteten Körperteilen abgleiten können statt auf Widerstand zu stoßen, um dann die Haut zu verletzen. Weiter stoßen aggressive Flüssigkeiten wie Benzin bei eingecremter und gefetteter Haut auf eine Schutzschicht statt auf die Haut selbst. Darum spricht man vom ‚unsichtbaren Handschutz‘ oder ‚Handschuh‘ im Fall der Hand, dessen Schutzfilm eine Kontaktsperre zwischen dem Organ Haut und der jeweiligen Substanz bildet.

Inhaltsstoffe für die Hautschutzcreme

Neben Produkten, die sich gezielt auf einen Zweck ausrichten, kann man es auch mit universellen Hautschutzcreme Erzeugnissen versuchen. Diese versuchen dann einen Kompromiss für gleich mehrere Anforderungen an einen Hautschutz zu erfüllen. Es kann schwer eine verallgemeinernde Aussage getroffen werden, welches Produkt für Sie die richtige Lösung ist, wenn Sie mehrere Zwecke im Sinn haben. Man wird wohl einige Fabrikate ausprobieren müssen und dann bei dem bleiben, das sich als das passendste herausstellt. Bei den Inhaltsstoffen kann sich ein Blick ins Kleingedruckte auch lohnen, besonders wenn Sie eine Allergie haben sollten oder auf PH-Werte empfindlich reagieren. So gibt es Cremes, die silikonfrei und ph-neutral sind, um Anwendern mit Empfindlichkeiten auf diesen Gebieten keinen Grund zu liefern, auf das Eincremen verzichten zu müssen. Cremes können als mineralöl-frei ausgewiesen werden. Hautschutzprodukte können auch einen UV-Schutz bieten, in der Art wie die ‚Sonnenmilch‘, die sie sich beim Sonnenbaden einreiben, um keinen Sonnenbrand zu bekommen. UV-Strahlung kann auf künstliche Weise, etwa beim Lichtbogenschweißen, erzeugt und darum Ihre Haut dieser ausgesetzt werden.