Unkrautstecher

Unkrautstecher

6 Artikel mit 6 Varianten gefunden

Unkrautstecher B.30mm L.1000mm 917 g Fiskars

Unkrautstecher B.30mm L.1000mm 917 g Fiskars

Art.-Nr. 21049543
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

56,63 €

inkl. MwSt.

WOLF-Garten Garten Unkrautstecher Automatik IW-A

WOLF-Garten Garten Unkrautstecher Automatik IW-A

Art.-Nr. 10022752
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

29,48 €

inkl. MwSt.

WOLF-Garten Distelstecher IW-M

WOLF-Garten Distelstecher IW-M

Art.-Nr. 54996485
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

20,50 €

inkl. MwSt.

WOLF-Garten Unkrautstecher KS-M

WOLF-Garten Unkrautstecher KS-M

Art.-Nr. 55979540
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

18,29 €

inkl. MwSt.

WOLF-Garten Unkrautstecher KS-M

WOLF-Garten Unkrautstecher KS-M

Art.-Nr. 125329
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

11,76 €

inkl. MwSt.

WOLF-Garten Unkrautstecher KS-2K

WOLF-Garten Unkrautstecher KS-2K

Art.-Nr. 123941
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

14,56 €

inkl. MwSt.

Unkrautstecher gegen Wurzelunkräuter

Jeder Gartenbesitzer kennt das Problem der heimischen Unkräuter, die sich den Zier- oder Gemüsegärten zu Eigen machen und immer mehr Raum für sich beanspruchen, wenn man sie nicht frühzeitig daran hindert. Während Samenunkräuter die harmlosere Variante der unerwünschten Wildkräuter darstellen, können Wurzelunkräuter im Garten ein wahres Problem werden, da sie nicht nur oberflächlich entfernt werden müssen, um sich nicht weiter zu verbreiten, sondern eine Entfernung der kompletten Wurzel erforderlich ist, damit sie keine unterirdischen Ausläufer produzieren. Um diese Wurzelunkräuter, die den Gärtner bei unsachgemäßer Entfernung metaphorisch zum Sklaven werden lassen, ordnungsgemäß zu beseitigen, dienen speziell hergestellte Unkrautausstecher. Doch auch für Samenunkräuter, deren Wurzeln weniger gefährlich sind, gibt es spezielle Gerätschaften, die ein oberirdisches Entfernen erleichtern.

Unkrautstecher Nutzung und Eigenschaften

Unkrautstecher sind Arbeitsmaterialien, die speziell dafür ausgelegt sind Unkräuter im Garten fachgemäß zu entfernen. Es gibt verschiedene Varianten, bei deren Fertigung Wert auf verschiedene Wirkungsweisen gelegt wurde. Wichtig ist, dass ein Unkrautausstecher weit in den Boden reicht, damit selbst tiefreichende Wurzeln gut erfasst und komplett entfernt werden können. Hierbei ist es wichtig, dass der Boden mit dem Gerät leicht gelockert werden kann, ohne dass dabei die Wurzel, trotz nahem Einstich, durch scharfe Kanten beschädigt wird, sodass anschließend das Wildkraut samt kompletter Wurzel aus der Erde entnommen werden kann. Durch die häufige Konfrontation mit teils feuchter Erde ist ein rostfreies Material eine wichtige Voraussetzung für einen hochwertigen Unkrautstecher.

Beim Kauf sollte auch darauf geachtet werden, dass der Griff des Unkrautausstechers eine ergonomische Form hat und angenehm in der Hand liegt. Hierbei gibt es viele Modelle, bei denen großen Wert auf hochwertiges Material in der Griffgegend gelegt wird.

Für die oberflächliche Entfernung von Wildkräutern gibt es Unkrautstecher, die darauf ausgelegt sind, dass Sie als Gärtner eine angenehme Haltung während der Unkrautbeseitigung einnehmen können, sodass ein ständiges Bücken oder Knien vermieden werden kann. Die Funktion ist hier durch tief in den Boden ragende Greifarme gewährleistet, die ein Herangehen aus verschiedenen Winkeln an das Wildkraut erlauben. Durch das Ziehen eines Griffes ziehen sich die Greifarme zusammen und die unerwünschte Pflanze kann ganz einfach entnommen werden.

Vorteile von Unkrautstechern auf einen Blick

  • wirkungsvolles und schnelles Entfernen
  • einfache Handhabung
  • ergonomische Anpassung
  • rostfreies Material
  • komfortable Arbeitshaltung