Farbsprühsysteme

Farbsprühsysteme

2 Artikel mit 2 Varianten gefunden

Druckluftfarbspritzpistole Kit-Line HVLP 1l 130-200l/min 2-3bar AEROTEC

48,56 €

inkl. MwSt.

Schneider Farbspritzpistole FSP-FP-HTE2 S
-23 %

Schneider Farbspritzpistole FSP-FP-HTE2 S

Art.-Nr. 70142607
Lieferbar in 2-3 Wochen

UVP 238,80 €

183,84 €

inkl. MwSt.

-23 %

Farbsprühsysteme für schnellere Arbeiten

Bei größeren Flächen können Sie überlegen, ob die altbewährte Farbwalze und der Pinsel nicht gegen ein aktuelles Farbsprühsystem eingetauscht werden sollte. Die Arbeit wird dadurch effektiv, schnell, gut und eben bequem mit der Hand verrichtet. In diesem Bereich können Drucksprühgeräte, Feinsprühsysteme und Farbspritzpistolen zum Einsatz kommen. Wichtig ist hierbei die Kompatibilität der Farbe zur Farbspritzpistole.

Das Farbsprühsystem – Funktion und Anwendung

Im Regelfall besteht das Farbsprühsystem aus wenigstens einem Behälter zur Aufnahme der Lasur und Farbe. Über einen üblichen Stromanschluss ist die Anwendung für jedermann möglich. Durch den Behälterdruck wird die Farbe in die Sprühpistole geleitet und von dort auf die zu bearbeitende Fläche gesprüht. Die Benutzung der Farbsprühsysteme ist simpel. Vor der ersten Anwendung sollten Sie das Gerät kennenlernen und an mehreren unsichtbaren Stellen einen Test starten. Es ist nicht einfach, den idealen Flüssigkeitsgrad der Farbe zu identifizieren. Zuerst wird die Farbe oder die Lasur in den dafür vorgesehenen Behälter eingefüllt. Für ein optimales Resultat müssen die Vorschriften zur Verdünnung beachtet werden. Der Farbbehälter ist direkt an der Sprühdose oder als separater Tank in der Basisstation positioniert. Nach der Nutzung ist das Farbsprühsystem zu reinigen, damit der Gebrauchsgegenstand langfristig Freude bereitet. Meistens reicht das Befüllen mit Wasser, um einmal den kompletten Sprühgang zur Reinigung durchzuführen. Diese Handlungsweise ist schneller und praktischer als das Auswaschen von Farbwalzen und Pinseln und ist damit ein zusätzlicher Pluspunkt für den Erwerb eines solchen Gerätes.

Die praktischen Vorteile der Farbsprühsysteme

Das Farbsprühsystem erfordert in den meisten Fällen eine elektrische Betriebsamkeit. Die Vorteile sind klar erkennbar:/p>

  • Zeitersparnis
  • keine Ausgaben für zusätzliche Malerutensilien
  • Perfekte Bearbeitung von Ecken und strukturierten Wänden
  • Respektables Arbeitsergebnis

Beim Kauf sollten Sie berücksichtigen, dass die üblichen Ausgaben für Farbwalze, Pinsel usw. entfallen. Für kleine oder große Bearbeitungsflächen sind unterschiedliche Modelle auf dem Markt. Die Entscheidung müssen sie selbst treffen, jedoch muss auf die Viskosität der Farbe geachtet werden. Bei zu minimalen Flächen ist der Einsatz ungeeignet, denn das Abkleben und Abdecken ist zeitintensiv und dabei ist der Einsatz von Pinsel und kleiner Rolle schneller. Durch die Farbspritzpistole können Sie unregelmäßige Flächen gleichmäßig mit Farbe versehen und kommt besonders bei Putz und Rauhfaserstrukturen positiv zur Geltung. Das Farbsprühsystem ist auch besonders beim Malen und Lackieren von Zäunen, Gartenmöbeln und weiteren Dingen für eine neue Farbgebung geeignet.