Holzöl/Wachs

Holzöl/Wachs

Filter

6 Artikel mit 6 Varianten gefunden

Bienenwachs flüssig farblos 750 ml Dose CLOU
Topseller

Bienenwachs flüssig farblos 750 ml Dose CLOU

Art.-Nr. 69308514
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
22,37 €

(29,83 € / 1l) inkl. MwSt.

Antikwachs fest natur 200 ml Dose CLOU

Antikwachs fest natur 200 ml Dose CLOU

Art.-Nr. 65376294
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
15,54 €

(77,70 € / 1l) inkl. MwSt.

Hartöl farblos 750 ml Dose CLOU

Hartöl farblos 750 ml Dose CLOU

Art.-Nr. 69046366
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
125,10 € (6 Stück pro Verpackungseinheit)

(27,80 € / 1l) inkl. MwSt.

Hartwachs-Öl flüssig farblos 750 ml Dose CLOU
Topseller

Hartwachs-Öl flüssig farblos 750 ml Dose CLOU

Art.-Nr. 68849755
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
84,32 € (4 Stück pro Verpackungseinheit)

(28,11 € / 1l) inkl. MwSt.

Hartwachs-Öl flüssig farblos 2,5l Dose CLOU

Hartwachs-Öl flüssig farblos 2,5l Dose CLOU

Art.-Nr. 70750328
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
176,76 € (3 Stück pro Verpackungseinheit)

(23,57 € / 1l) inkl. MwSt.

Kärcher Bodenpflege Parkett gewachst/ mit Öl-Wachs-Finish RM 530

Kärcher Bodenpflege Parkett gewachst/ mit Öl-Wachs-Finish RM 530

Art.-Nr. 10023432
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
20,93 €

(20,93 € / 1l) inkl. MwSt.

Der Nutzen von Holzöl und Holzwachs

Natürliches Holt im Garten, auf der Terrasse oder im Wintergarten werden immer beliebter. Dabei werden ganz verschiedene Sorten an Hölzern verwendet. Doch alle Arten von Hölzern, egal ob Eukalyptus, Douglasie, Teak oder andere Sorten, brauchen Pflege, damit sie nicht nach relativ kurzer Zeit Ihr schönes äußeres verlieren. Wer dabei die Maserung und die Farbe des Holzes erhalten möchte, für den bieten sich Holzöle oder Holzwachse an. Die Vorteile dieser Werkstoffe liegen dabei auf der Hand:

  • Das Holz wird Dauerhaft vor der Witterung geschützt
  • Das Holz bleibt länger haltbar und vergraut nicht
  • Die natürliche Ausstrahlung des Holzes bleibt erhalten, da die Maserung nicht mit blickdichter Farbe überdeckt wird
  • Durch das Öl oder Wachs bekommt das Holz eine edle, warme Färbung

Dabei ist es wichtig auf eine gute Qualität des Werkstoffes zu achten. Es nützt nichts irgendeinen Billiganbieter zu nehmen, dessen Produkte im wahrsten Sinne des Wortes zum Himmel stinken. Dies ist nicht nur unangenehm sondern auch noch gesundheitsgefährdend.

Die Anwendung von Holzöl- und wachs

Hat man sich einmal für zum Beispiel eine Holzterrasse im Garten entschieden möchte man auch möglichst lange Freude daran haben. Der Schutz des Holzes ist dabei das wichtigste. Egal ob man mit Ölen oder Wachsen arbeitet, um ein optimales Ergebnis zu erzielen sollte man einige Punkte bei der Verarbeitung beachten. Sofern die Hölzer neu verlegt worden sind müssen sie zum Auftrag des Öles oder Wachses trocken und Staubfrei sein. Altes Holz, das aufgearbeitet werden soll, muss als erstes von Schmutz, Farbe und dem grauen Film, der sich ohne Behandlung bildet befreit werden. Dies geschieht am besten durch gründliches abschleifen des Holzes. Schadhafte Stellen, die bereits mit Pilzen befallen sind müssen ausgetauscht werden. Verarbeitet werden dürfen die Holzschutzmittel nur bei mindesten 8°C, hier müssen auf jeden Fall die Herstellerangaben berücksichtigt werden, da dies leicht variieren kann. Des Weiteren sollte es natürlich während der Verarbeitung nicht regnen. Die Trocknungszeit ist Witterungs- und Herstellerabhängig. Holzöle und Wachse müssen immer in mehreren Lagen aufgetragen werden damit es eine optimale Wirkung erzielt. Dabei ist zu beachten, dass Hirnholz weitaus mehr Öl aufsaugt, als die glatte Seite des Holzes. Wenn diese Punkte bei der Verarbeitung beachtet werden, steht einer langen Lebensdauer des Holzes nichts mehr im Weg.