Halbzylinder

Halbzylinder

1 Artikel mit 4 Varianten gefunden

BKS Profil-Halbzylinder 8891

BKS Profil-Halbzylinder 8891

Art.-Nr. 88164184 (4 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Wochen

ab 9,60 €

inkl. MwSt.

Historischer Hintergrund und Anwendung von einem Halbzylinder

Am 29. Januar 1861 würde von dem Amerikaner Linus Yale erstmalig dass Paten für vier Stiftzuhaltung (NR. 31278) angemeldet. Knapp vier Jahre und fünf Monate später erfolgte ein Pate (NR. 48475) mit fünf Stiftzuhaltungen. Der erste Profilzylinder entwickelte der Ingenieur Sylvester Wöhrle im Jahre 1924 in Deutschland. Der Hersteller Zeiss-Ikon kaufte 1927 im Rahmen der Hahn AG Unternehmensauflösung das Patent auf.

Die Bauform von einem Halbzylinder ermöglicht Ihnen ein Nachrüsten bei vorhandenen Einsteckschlösser. Diese Vorrichtungen von Zylinderart können Sie beispielweise bei einem Garagentor einsetzen, bei denen der Schließmechanismus ein Öffnen ohne Schlüssel zulässt. Außerdem können Sie diesen Typ von Zylindern bei Alarmanlagen, Schranktüren sowie elektrisch angetriebene Schlüsselschalter anwenden. Treffen Sie eine Auswahl zwischen Einzelschließung oder integrieren Schließung.

Die Merkmale sowie Material eines Halbzylinders

Sie können diese Zylinderart in ihrer Grundstellung bei der verstellbaren Schließnase an die Anforderungen ein Schloss individuell anpassen. Überall wo ein Profilzylinder, welche nur einseitig betätigt wird, schon vorhanden ist kann der dieser Art von Zylinder eingesetzt werden. Im Regelfall haben Schließzylinder 8-fach umstellbare Schließnasen. Überwiegende sind diese Vorrichtungen auf mindestens 27 mm bis maximal 50 mm Grundlänge ausgerichtet. Ein spezieller Aspekt ist, dass Sie diesen Typ von Zylinder in eine Schließanlage integrieren können. Weiterhin sind diese Zylindertypen unabhängig von Herstellern. Dieser Typ von Zylinder ist aus Messing, welches Matt-sowie massiv vernickelt wurde. Alle die hier angebotenen Vorrichtungen haben einreihige Stiftanordnung mit 5-Stift-Technik. Zudem haben diese Halbzylinder fast alle eine Standardgemäße Angriffswiederstand, dieser liegt bei 0. Wählen Sie zwischen der Not- und Gefahrenfunktion oder der Servicezylinder Ausführung.

Das Profil Halbzylinder und die Not- und Gefahrenfunktion

Diese Art von Schließzylinder verfügen entweder über eine Gefahreinrichtung oder ist beidseitig schließbar. Das bedeutet zum einem, die Vorrichtungen vermeiden ein ungewolltes Aussperren. Zum anderem ist gewährleistet das eine Notöffnung bei einer Wohnung mit einer hilflosen Person möglich ist. Des Weiteren können Sie diese Halbzylinder auch teilweise mit einer Gefahröffnung auf spezielle Gefahrschlüssel beschränken. Der Profilhalbzylinder eignet sich hervorragend für innen wie außen Einsatz. Beispielsweise können Sie ihn in den folgenden einseitig geschlossenen, zentralen Schließsystemen verwenden.

  • Hang- oder Möbelschlosser
  • für Fenstergriffe
  • Kellertüren
  • Geräteschuppen