Hygrometer / Feuchtigkeitsmessgerät

Hygrometer / Feuchtigkeitsmessgerät

Filter

20 Artikel mit 20 Varianten gefunden

GANN Baufeuchtemesser LCD 200x35x35mm Hydromette Compact B m.Batterie
Topseller

GANN Baufeuchtemesser LCD 200x35x35mm Hydromette Compact B m.Batterie

Art.-Nr. 2720381
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
148,98 €

inkl. MwSt.

Materialfeuchtemessgerät 0-100 digits f.Holz u.Baustoffe H280xB45xT33mm
Topseller
106,06 €

inkl. MwSt.

Testo Materialfeuchte-Messgerät 606-2
Topseller

Testo Materialfeuchte-Messgerät 606-2

Art.-Nr. 63430588
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage
133,38 €

inkl. MwSt.

GANN Temperatur-/Luftfeuchtemesser Hydromette BL Compact TF 3 -20 b.+80GradC
191,28 €

inkl. MwSt.

Testo Materialfeuchte-Messgerät 606-1

Testo Materialfeuchte-Messgerät 606-1

Art.-Nr. 63365051
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage
77,33 €

inkl. MwSt.

GANN Holz-/Putzfeuchtemesser Hydromette Compact HF 5-20%/PF 0,3-3,5%

GANN Holz-/Putzfeuchtemesser Hydromette Compact HF 5-20%/PF 0,3-3,5%

Art.-Nr. 2720379
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
121,15 €

inkl. MwSt.

Testo Temperatur- und Feuchtemessgerät 605I
Topseller

Testo Temperatur- und Feuchtemessgerät 605I

Art.-Nr. 90230490
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage
77,50 €

inkl. MwSt.

Ariana Handrefraktometer Messbereich 0-32% m.verstellb.Okular Skalenteilung 0,2%
-41 %

UVP 119,94 €

70,96 €

inkl. MwSt.

-41 %
Laserliner Materialfeuchtemessgerät DampFinder Compact Plus

Laserliner Materialfeuchtemessgerät DampFinder Compact Plus

Art.-Nr. 99351686
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
86,59 €

inkl. MwSt.

Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD
Topseller
-37 %

Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD

Art.-Nr. 10022289
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 33,59 €

21,26 €

inkl. MwSt.

-37 %
Laserliner Materialfeuchtemessgerät MoistureMaster Compact Plus
279,60 €

inkl. MwSt.

Einhell Holzfeuchte-Messgerät Holzfeuchte Messgerät
Neu im Sortiment
-24 %

Einhell Holzfeuchte-Messgerät Holzfeuchte Messgerät

Art.-Nr. 63033986
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 23,94 €

18,16 €

inkl. MwSt.

-24 %
Feuchtigkeitsmessgerät für Beton D4

Feuchtigkeitsmessgerät für Beton D4

Art.-Nr. 88579118
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
359,64 €

inkl. MwSt.

Thermometer/Hygrometer D.100mm m.Ms.-Ring
Topseller
-28 %

Thermometer/Hygrometer D.100mm m.Ms.-Ring

Art.-Nr. 2720403
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 72,00 €

52,16 € (5 Stk. / VPE)

inkl. MwSt.

-28 %
Laserliner Materialfeuchtemessgerät MoistureFinder Compact

Laserliner Materialfeuchtemessgerät MoistureFinder Compact

Art.-Nr. 97320039
Lieferzeit: 2-3 Wochen
94,72 €

inkl. MwSt.

Laserliner Materialfeuchtemessgerät DampMaster Compact Plus

Laserliner Materialfeuchtemessgerät DampMaster Compact Plus

Art.-Nr. 97844335
Lieferzeit: 2-3 Wochen
249,60 €

inkl. MwSt.

Laserliner Materialfeuchtemessgerät WoodTester Compact

Laserliner Materialfeuchtemessgerät WoodTester Compact

Art.-Nr. 96926817
Lieferzeit: 2-3 Wochen
30,74 €

inkl. MwSt.

Laserliner Materialfeuchtemessgerät DampFinder Compact

Laserliner Materialfeuchtemessgerät DampFinder Compact

Art.-Nr. 96992354
Lieferzeit: 2-3 Wochen
46,02 €

inkl. MwSt.

BGS Feuchtigkeitsmesser 3-IN-1
Topseller
-30 %

BGS Feuchtigkeitsmesser 3-IN-1

Art.-Nr. 51334629
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 34,50 €

24,24 €

inkl. MwSt.

-30 %
KS Tools Digitales Feuchtigkeitsmessgerät
-27 %

KS Tools Digitales Feuchtigkeitsmessgerät

Art.-Nr. 50140073
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 46,92 €

34,39 €

inkl. MwSt.

-27 %

Der Einfluss der Luftfeuchtigkeit und Temperatur in Räumen auf die Gesundheit des Menschen

Für das Wohlbefinden spielt die Luftfeuchtigkeit in Räumen eine entscheidende Rolle. Das betrifft sowohl Privatwohnungen als auch Büros und Arbeitsstätten. Gerade im Bereich der Produktion und Handwerk, an Orten, an denen viele Mitarbeiter beschäftigt sind, trägt das Raumklima dazu bei, wie effizient und gesund die Arbeit verläuft.

Die Feuchtigkeitsmessung betrifft dabei nicht nur die klimatischen Bedingungen. Geräte messen auch den Feuchtigkeitsgehalt in Wänden, Balken oder verschiedenen Materialien. Im Bauwesen müssen gerade solche Dinge berücksichtigt werden, um die Qualität der Arbeit zu gewährleisten und nach Vorschrift das Handwerk auszuüben.

Die Luftfeuchtigkeit wiederum macht sich dann negativ bemerkbar, wenn sie entweder zu hoch oder zu niedrig ausfällt. Gemessen wird sie als relative, absolute und optimale Luftfeuchtigkeit. Dabei ist der Anteil an Wasserdampf gemeint, der in der Umgebungsluft nachgewiesen werden kann. Die absolute Feuchtigkeit weist auf, wie viel Gramm an Wasser pro Kubikmeter in der Luft enthalten ist. Die relative Luftfeuchtigkeit ist komplexer und zeigt, wie viel Prozent des Wasserdampfgehalts die Luft aufweist. Abhängig ist die Luftfeuchtigkeit dabei von der Temperatur im Raum, so dass neben Feuchtemessgeräte und Hygrometer auch ein Temperaturmessgerät sinnvoll ist. Warme Luft nimmt wesentlich mehr Wasserdampf auf als kalte Luft. Beide Faktoren müssen entsprechend für die Bestimmung eines optimalen Raumklimas mit berücksichtigt werden.

Folgen einer zu niedrigen oder hohen Luftfeuchtigkeit am Arbeitsplatz

Sowohl die Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit müssen im Räumen, Werkstätten, beim Bau und in größeren Werkhallen gut abgestimmt sein, damit das Wohlbefinden der Mitarbeiter gewährleistet ist. Ein schlechtes Raumklima führt zu Unwohlsein und zu weiteren gesundheitlichen Folgen. Auch die Bausubstanz ist gefährdet, wenn zu viel Feuchtigkeit enthalten ist.

Die hohe Luftfeuchtigkeit führt zu Schimmelbildung an Wänden und Decken, die wiederum auch die menschliche Gesundheit gefährdet. Ebenso fördert die hohe Luftfeuchte die Ansammlung von Mikroben, Pilzen und Bakterien. Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit trocknet die Haut aus und bewirkt Augenreizungen, Rötungen und Atemprobleme. Auch Materialien wie Holz und Kunststoff vertragen eine zu niedrige Luftfeuchte nicht und werden rissig oder verziehen sich. Es empfiehlt sich, das Raumklima regelmäßig zu überprüfen und mit Hilfe von Messgeräten frühzeitig zu korrigieren.

Die Messung der Luftfeuchtigkeit und Temperatur

Eine optimale Luftfeuchtigkeit ist keine eigentliche Größe, sondern die prozentuale Spanne, die ein gutes Raumklima für eine hohe Gesundheit aller Mitarbeiter gestattet. Sie ermöglicht dabei ein unbedenkliches und gesundes Arbeiten, wobei die Luftfeuchte und Temperatur aufeinander abgestimmt sind.

Beide Faktoren lassen sich mittels Gleichungen berechnen. Einfacher sind natürlich Feuchtemessgeräte und Hygrometer, die den Wert schnell und präzise angeben. Die Messung mit Hygrometer ist auch darum wichtig, damit die Räume und Wände keine Feuchtigkeit enthalten, die zu einer Schimmelbildung führen. Besonders in Werkstätten, Garagen, Kellern und Fabrikhallen besteht die Gefahr eher als in Privaträumen. Mit Feuchtemessgeräten kann das Raumklima schnell überprüft werden. Dazu ist die Messung einer Feuchtigkeit in Materialien beim Rohbau unerlässlich, um Schäden vorzubeugen oder Ausbesserungen vorzunehmen.

Die verschiedenen Geräte für die Messung der Luftfeuchtigkeit und Temperatur

Luftfeuchtemesser, Hygrometer und ähnliche Messgeräte erleichtern eine aufwendige Berechnung der absoluten und maximalen Luftfeuchte und Temperatur. Sie sind als mobile und handliche Geräte erhältlich oder können auch stationär aufgestellt oder aufgehängt werden. Sinnvoll ist die Verwendung nahe eines Fensters oder einer Außentür. Die regelmäßige Messung gestattet ein schnelles Erkennen, wann sich das Raumklima verschlechtert oder die Luftfeuchte sinkt oder sich erhöht.

Verwendete Produkte zur Messung und Kontrolle sind:

  • Feuchtemessgeräte (moderne digitale Geräte mit kapazitivem Sensor zur Messung des Feuchtigkeitsgehalts in Wänden, Gemäuer, Putz und Holz oder für die Messung der Restfeuchte in Brennholz)
  • Hydrometer (spezielle Luftfeuchtemesser für die Überprüfung des Raumklimas und für die Messung der Luftfeuchte in Räumen zur Vermeidung von Schimmel und gesundheitlichen Beschwerden)
  • Temperaturmessgerät (elektrisches Thermometer, Flüssigkeitsthermometer oder Infrarot-Messgerät zur Bestimmung der exakten Temperatur in Räumen und im Außenbereich)
  • Handrefraktometer (spezielles Messgerät für die Bestimmung des Brechungsindex des Lichts bei festen, flüssigen und transparenten Stoffen mit Hilfe der Refraktometrie, wodurch die Qualität von Materialien und Flüssigkeiten für einen reibungslosen Ablauf technologischer Prozesse bestimmt werden kann)