Gewindeschneidmaschine

Gewindeschneidmaschine

Filter

11 Artikel mit 11 Varianten gefunden

Rothenberger Gewindeschneid-Koffer, SUPER CUT, 1/2 - 1.1/4", BSPT R
-26 %

Rothenberger Gewindeschneid-Koffer, SUPER CUT, 1/2 - 1.1/4", BSPT R

Art.-Nr. 211814135
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 295,14 €

218,52 €

inkl. MwSt.

-26 %
Rothenberger Gewindeschneider SUPERTRONIC® 2000 Set,BSPT R 1/4-2Zoll 1010W

1.201,37 €

inkl. MwSt.

Roller Elektro-Gewindeschneidkluppe Set King
Topseller
-17 %

Roller Elektro-Gewindeschneidkluppe Set King

Art.-Nr. 21045941
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 922,80 €

769,16 €

inkl. MwSt.

-17 %
Roller Elektro-Gewindeschneidkluppe Set King 1/2-2''
Topseller
-16 %

Roller Elektro-Gewindeschneidkluppe Set King 1/2-2''

Art.-Nr. 21045942
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 1.438,80 €

1.202,99 €

inkl. MwSt.

-16 %
Rothenberger Gewindeschneidmaschine ROPOWER® 50R BSPT R 1/2 - 3/4 Zoll 1-2 Zoll
-13 %

UVP 3.539,94 €

3.078,22 €

inkl. MwSt.

-13 %
Rothenberger Hand-elektrische Gewindeschneidmaschine SUPERTRONIC 2000, NPT
-29 %

UVP 1.923,54 €

1.373,22 €

inkl. MwSt.

-29 %
Rothenberger Gewindeschneidkluppe SUPER CUT-Set, BSPT R, 3/8-1" im Koffer
-22 %

UVP 447,54 €

350,46 €

inkl. MwSt.

-22 %
Rothenberger Gewindeschneidkluppe SUPER CUT-Set, BSPT R, 3/8-1/2-3/4-1"

395,70 €

inkl. MwSt.

Rothenberger Gewindeschneidkluppe SUPER CUT NPT 1/2-2" im Koffer
-31 %

UVP 743,94 €

512,48 €

inkl. MwSt.

-31 %
Rothenberger NIPPEL MAX-Set, 1/2-3/4-1-1.1/4-1.1/2"

Rothenberger NIPPEL MAX-Set, 1/2-3/4-1-1.1/4-1.1/2"

Art.-Nr. 71029543
Lieferzeit: 2-3 Wochen

991,81 €

inkl. MwSt.

Rothenberger Elektrische Gewindeschneidkluppe SUPERTRONIC 2000 (Grundgerät)

1.455,00 €

inkl. MwSt.

Der Einsatz der Gewindeschneidmaschine

Geschwindeschneiden ist häufig der letzte Bearbeitungsvorgang, das an einem Werkstück ausgeführt werden muss. Fehler beim Geschwindeschneiden (Bruch, Ungenauigkeit beim Schneiden etc.) führen dazu, dass sich die Kosten zur Herstellung eines Werkzeuges erheblich erhöhen, da durch diese Fehler die vorangegangenen Bearbeitungen nochmals ausgeführt werden müssen. Der Einsatz solcher Maschinen erfolgt hauptsächlich in der metallverarbeitenden Industrie. Hierbei handelt es sich- wenn man von der Drehrichtung ausgeht- um automatisch im Fertigungsprozess gesteuerte Maschinen. Eine Gewindeschneidmaschine hat große Ähnlichkeit mit einer Tischbohrmaschine. Nur im Unterschied dazu wechselt das Bohrfutter hier ständig die Drehrichtung. Der Hub und die Drehzahl sind bei diesem Maschinentyp einstellbar. Vom Werkstück und dessen Materialeigenschaften ist die jeweils einzustellende Drehzahl ebenfalls abhängig. Zusätzlich spielt der Gewindedurchmesser ebenfalls noch eine entscheidende Rolle. Wenn kleinere Gewinde eingesetzt werden, ist es zum Teil noch möglich, dass die manuell bedienende Arbeitskraft das Wechseln der Werkzeuge noch manuell vornehmen kann. Bei größeren Gewindedurchmessern ist dies aufgrund der Umlaufgeschwindigkeit des Schneidbohrer nicht mehr möglich. Der Hub ist bei einer solchen Maschine entsprechend der Steigung des zu schneidenden Gewindes einstellbar. Weil der Gewindebohrer hier jedoch die eigentliche Führung übernimmt, kann man nicht von einem starren Hub ausgehen. Wenn man eine beispielsweise mit einer solchen Maschine Grundbohrungen bei Fittingen vornimmt, muss hierbei äußerste Präzisionsarbeit geleistet werden und die Maschine genau auf das entsprechende Werkzeug eingerichtet sein. Hier sollte dann die Steigung des Gewindes auf den Millimeter genau stimmen und direkt auf das Werkstück eingerichtet sein. Das Gewindescheiden mit der Hand ist sehr zeitaufwendig. Mit Hilfe einer Gewindeschneidemaschine wird in der Regel die Zeit für die Bearbeitung eines Gewindes auf 3-5 Sekunden verkürzt. Zusätzlich erreicht man gegenüber der Handbearbeitung eine viel größere Genauigkeit. Auch kommt es zusätzlich zu Zeiteinsparung durch wesentlich kürzeren Umstellzeiten und die weitere Möglichkeit, Bohren und Gewindeschneiden zeitgleich an zwei Arbeitsplätzen durchzuführen. Das bedeutet, dass das Gewindeschneiden von der Gewindeschneidmaschine durchgeführt wird, während die Bohrmaschine den Bohrvorgang durchführt. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass das Werkstück nicht unter dem Gewindebohrer positioniert werden muss, sondern der Gewindebohr über dem Bohrloch sich befindet.

Die Vorteile der Gewindeschneidmaschine

Durch den Einsatz solcher Maschinen erhält man:

  • größere Flexibilität;
  • wesentlich kürzere Zykluszeiten;
  • eine wesentliche Verbesserung der Bearbeitungsmethoden.

Wichtige Hersteller für Gewindeschneidmaschine