Schraubzwinge

Schraubzwinge

111 Artikel mit 548 Varianten gefunden

Einhandzwinge Quick Grip XP Spann-W.1250mm A.92mm Spreiz-W.235-1496mm IRWIN

53,80 €

inkl. MwSt.

Schraubzwinge 4003-H Spann-W. 300mm, Ausl. 120mm Q. 35x8mm URKO Super Extra

44,34 €

inkl. MwSt.

Schraubzwinge 4003-H Spann-W. 1000mm, Ausl. 120mm Q. 35x8mm URKO Super Extra
-17 %

UVP 72,95 €

60,40 €

inkl. MwSt.

-17 %
Schraubzwinge 4003-H Spann-W. 800mm, Ausl. 120mm Q. 35x8mm URKO Super Extra
-17 %

UVP 65,70 €

54,60 €

inkl. MwSt.

-17 %
Schraubzwinge 4003-H Spann-W. 500mm, Ausl. 120mm Q. 35x8mm URKO Super Extra
-12 %

UVP 55,07 €

48,64 €

inkl. MwSt.

-12 %
KS Tools Tischklemmstück für Muffenschweißgeräte
-18 %

KS Tools Tischklemmstück für Muffenschweißgeräte

Art.-Nr. 98676399
Lieferbar in 2-3 Wochen

UVP 30,30 €

24,98 €

inkl. MwSt.

-18 %
Makita SCHRAUBZWINGE KPL. LF1000 (122728-1)
-13 %

Makita SCHRAUBZWINGE KPL. LF1000 (122728-1)

Art.-Nr. 125637
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 16,50 €

14,39 €

inkl. MwSt.

-13 %
Metabo Spannbügel
-26 %

Metabo Spannbügel

Art.-Nr. 10006948
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

UVP 35,40 €

26,29 €

inkl. MwSt.

-26 %
Bessey C-Kantenzwinge CKT

Bessey C-Kantenzwinge CKT

Art.-Nr. 210420506
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

60,14 €

inkl. MwSt.

Bessey Hochleistungszwinge in U-Form SGU 300/140
-39 %

Bessey Hochleistungszwinge in U-Form SGU 300/140

Art.-Nr. 2104194
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 142,44 €

86,77 €

inkl. MwSt.

-39 %
Polschweißzwinge Stromst. 600A Spannw.168mm Ausladung 65mm m.Flügelmutter
-13 %

UVP 27,24 €

23,59 €

inkl. MwSt.

-13 %
Bessey Ganzstahl-Schraubzwinge in U-Form GUZK 250/120
-23 %

Bessey Ganzstahl-Schraubzwinge in U-Form GUZK 250/120

Art.-Nr. 2104193
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 68,04 €

52,34 €

inkl. MwSt.

-23 %
Bessey Druckstück GRD

Bessey Druckstück GRD

Art.-Nr. 950001
Lieferbar in 1 Arbeitstag

21,70 €

inkl. MwSt.

Bessey Sparrenzwinge SPZ 600/120
-27 %

Bessey Sparrenzwinge SPZ 600/120

Art.-Nr. 21047189
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 115,32 €

84,29 €

inkl. MwSt.

-27 %
Druckplattenkombination für Schlosserzwingen 4000831465 - 4000831468

Druckplattenkombination für Schlosserzwingen 4000831465 - 4000831468

Art.-Nr. 81957155
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

23,00 €

inkl. MwSt.

Einhandzwinge Mini Spann-W.300mm A.62mm IRWIN

Einhandzwinge Mini Spann-W.300mm A.62mm IRWIN

Art.-Nr. 87097914
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

19,96 €

inkl. MwSt.

Bessey Hochleistungszwinge in U-Form STBU 500/175
-30 %

Bessey Hochleistungszwinge in U-Form STBU 500/175

Art.-Nr. 210411348
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

UVP 292,08 €

205,08 €

inkl. MwSt.

-30 %
Bessey Polschweißzwinge TP 150/80 + Holzgriff
-12 %

Bessey Polschweißzwinge TP 150/80 + Holzgriff

Art.-Nr. 2108118
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

UVP 27,60 €

24,41 €

inkl. MwSt.

-12 %
Bessey Polschweißzwinge CP-F 50/30

Bessey Polschweißzwinge CP-F 50/30

Art.-Nr. 99449051
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

14,63 €

inkl. MwSt.

Bessey Polschweißzwinge LP 150/60 + Flügelschraube
-13 %

Bessey Polschweißzwinge LP 150/60 + Flügelschraube

Art.-Nr. 96303275
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 22,44 €

19,48 €

inkl. MwSt.

-13 %
Bessey Polschweißzwinge TGP 120/60
-12 %

Bessey Polschweißzwinge TGP 120/60

Art.-Nr. 97941700
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 22,32 €

19,64 €

inkl. MwSt.

-12 %
Bessey Polschweißzwinge TP 150/60
-41 %

Bessey Polschweißzwinge TP 150/60

Art.-Nr. 63408432
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 36,84 €

21,77 €

inkl. MwSt.

-41 %
Bessey Polschweißzwinge TP 150/80 + Flügelschraube
-40 %

Bessey Polschweißzwinge TP 150/80 + Flügelschraube

Art.-Nr. 54560937
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 29,40 €

17,68 €

inkl. MwSt.

-40 %
Bessey Polschweißzwinge TP 150/80 + Knebelgriff
-24 %

Bessey Polschweißzwinge TP 150/80 + Knebelgriff

Art.-Nr. 54626474
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 29,40 €

22,32 €

inkl. MwSt.

-24 %
Bessey Temperguss-Schraubzwinge TPN-BE-2K 1000/120

Bessey Temperguss-Schraubzwinge TPN-BE-2K 1000/120

Art.-Nr. 62753062
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

84,04 €

inkl. MwSt.

Bessey C-Kantenzwinge KT8-3
-25 %

Bessey C-Kantenzwinge KT8-3

Art.-Nr. 56133825
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 100,92 €

75,74 €

inkl. MwSt.

-25 %
Bessey Rohrzwinge

Bessey Rohrzwinge

Art.-Nr. 54254415 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

ab 27,14 €

inkl. MwSt.

Bessey Schlosserzwinge classix GSL

Bessey Schlosserzwinge classix GSL

Art.-Nr. 54451026 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

ab 63,35 €

inkl. MwSt.

Bessey Hochleistungszwinge SGTM große Ausladung

Bessey Hochleistungszwinge SGTM große Ausladung

Art.-Nr. 54975322 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

ab 93,26 €

inkl. MwSt.

Bessey Temperguss-Schraubknecht TGK mit 2-Komponenten-Kunststoffgriff

Bessey Temperguss-Schraubknecht TGK mit 2-Komponenten-Kunststoffgriff

Art.-Nr. 68150498 (10 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

ab 49,52 €

inkl. MwSt.

Bessey Temperguss-Schraubzwinge TPN-BE

Bessey Temperguss-Schraubzwinge TPN-BE

Art.-Nr. 68478183 (33 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

ab 12,91 €

inkl. MwSt.

Bessey Tischklemme

Bessey Tischklemme

Art.-Nr. 68543720 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

ab 9,23 €

inkl. MwSt.

Bessey Temperguss-Schraubknecht TGK mit Knebelgriff

Bessey Temperguss-Schraubknecht TGK mit Knebelgriff

Art.-Nr. 68281572 (6 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

ab 55,84 €

inkl. MwSt.

Bessey Temperguss-Schraubknecht TGKR mit bewährtem Holzgriff

Bessey Temperguss-Schraubknecht TGKR mit bewährtem Holzgriff

Art.-Nr. 68347109 (7 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

ab 41,84 €

inkl. MwSt.

Bessey Temperguss-Schraubknecht TKPN mit bewährtem Holzgriff

Bessey Temperguss-Schraubknecht TKPN mit bewährtem Holzgriff

Art.-Nr. 68412646 (7 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

ab 35,66 €

inkl. MwSt.

Bessey Hochleistungszwinge STBVC extrem schwer

Bessey Hochleistungszwinge STBVC extrem schwer

Art.-Nr. 55106396 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

ab 126,55 €

inkl. MwSt.

Die stillen Helfer – Schraubzwingen halten, spannen und pressen

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei vielen Arbeiten sind Werkstücke hohen Kräften ausgesetzt. Ob beim Bohren, Fräsen oder Schweißen – ohne zuverlässige Fixierung wäre eine sichere Bearbeitung nicht möglich. Schraubzwingen in guter Qualität – wie die von vielen Handwerkern genutzte Bessey Schraubzwinge – sind schon seit vielen Jahren fester Bestandteil im Werkzeug-Arsenal eines Handwerkers.
  • Die unscheinbaren Helfer halten ein Werkstück mit eiserner Hand fest und können enorme Anpresskräfte aufbauen. Die Spannmittel erleichtern das Verleimen ebenso wie das Schleifen. Der Markt hält eine Vielzahl von Schraubzwingen Größen bereit. Welche Schraubzwinge für welche Arbeit?

1. Dafür werden Tischkreissägen genutzt

Schraubzwingen unterstützen die Bearbeitung von Werkstücken. Genutzt werden Schraubzwingen zum:

  • Fixieren
  • Pressen
  • Verbinden

Eine Schraubzwinge für die Werkbank fixiert ein Werkstück vorübergehend oder auch über einen längeren Zeitraum sicher und unverrückbar. Verbreitet ist das Spannmittel vor allem als selbsthemmende Schraubzwinge für Führungsschiene in der Holz- und Metallbearbeitung. Die in vielen Größen und Varianten erhältlichen Spannwerkzeuge sind für Tischler ebenso unentbehrlich wie für Schlosser.

Auch im Modell- und Formenbau ist die gut dosierbare Anpresskraft von Schraubzwingen gefragt. Bei der Größe werden Schraubzwingen nach Spannweite und Ausladung unterschieden. Die häufigste Verwendung finden Schraubzwingen mit Spannweiten von 100 bis 1000 mm und mit Ausladungen von 50 bis 175 mm. Für große Schraubzwingen ist auch der Begriff Schraubknecht üblich. Große Schraubknechte haben Spannlängen bis zu einer Länge von 3.000 mm und Tiefen zu 500 mm.

2. Wie funktioniert eine Schraubzwinge?

Eine Schraubzwinge presst zwei Objekte fest gegeneinander und benutzt dafür zwei Spannarme genannte Ausleger. Beide Spannarme sind mit einer Schiene verbunden, auf der sich einer der Spannarme frei bewegen lässt. Schiene und Spannarm sind konstruktiv so ausgeführt, dass sich der freie Spannarm nach jedem Einstellen selbstständig verkantet.

So lässt sich eine Schraubzwinge befestigen:
Zum Werkstück einspannen wird der bewegliche Spann­arm herangeschoben. Am fest mit der Schiene verbundenen Spannarm liegt das Werk­stück jetzt an einer Spannbacke an. Ihr Gegenpart ist eine Kugel­druckplatte, die auf einer durch den beweg­lichen Spannarm geführten Gewindespindel sitzt. Mittels Anziehen der Gewindespindel wird das Werkstück mit der gewünschten Spannkraft fixiert.

Die Anpresskraft wirkt nur auf eine begrenzte Fläche des Werkstücks ein. Spannbacke und Kugel­druck­platte sind daher meist mit Kunst­stoff­schutz­kappen versehen, die einer Beschä­di­gung des Werkstücks vorbeugen sollen. Um die Anpresskraft beim Verleimen und anderen Arbeiten besser zu verteilen, werden vor allem für Werkstücke aus Holz und Kunststoff sogenannte Zulagen oder Druckplatten verwendet. Mit geeigneten Druckplatten für Schraubzwingen lässt sich die Anpresskraft alternativ auch gezielt auf bestimmte Punkte konzentrieren.

3.Welche Arten von Schraubzwingen gibt es?

DefinitionAnwendungsbereicheVorteileNachteile
Temperguss-Schraubzwinge
  • hohe Steifheit
  • universell einsetzbar
  • Schwerpunkt Holzbearbeitung
  • vibrations- und resonanzfreie Fixierung
  • unelastisch
Ganzstahl-Schraubzwinge
  • leicht federndes, elastisches Verhalten
  • Werkstücke aus Metall
  • absorbiert Schwingungen des Werkstücks
  • kann Vibrationen erzeugen und verstärken
Tiefspannschraubzwinge
  • große Schraubzwingen
  • ausladende Backen
  • homogene Druckpunktverteilung in Verbindung mit weiteren Schraubzwingen
  • setzt den Anpresspunkt in weitem Abstand zum Werkstückrand
  • unhandlich
C-Schraubzwinge
  • simpel aufgebaute Schraubzwinge
  • ohne Schiene
  • randnahe Fixierung und Verleimung
  • handlich
  • günstig
  • platzsparend
  • geringe Tiefe
Hochleistungszwinge
  • zum Aufbau eines hohen Anzugsdrehmoments
  • Baugewerbe und Industrie
  • hohe Anpresskräfte realisierbar
  • hohe Investition
Sparrenzwinge
  • Spezialzwinge für Dachkonstruktionen und ähnliche Holzkonstrukte
  • Dachkonstruktionen
  • hohe Anpresskraft
  • hohes Gewicht
  • unhandlich
Parallel-Schraubzwinge
  • Schraubzwinge mit zwei Gewindespindeln
  • spezielle Anwendungsfelder
  • Spannflächen bewegen sich stets parallel
  • keine Führungsschiene
Greifarmzwinge
  • Zwinge mit außenliegender Gewindespindel
  • Schweißarbeiten
  • Metallbearbeitung
  • hoher Freiraum zur Bearbeitung eines Werkstücks
  • spezielle Anwendungsfelder
Polschweißzwinge
  • Spezialzwinge für Schweißarbeiten
  • Schweißarbeiten
  • Anschlussmöglichkeit eines Erdungskabels

-

4. Wie wendet man eine Schraubzwinge richtig an?

Vor dem Griff zur Schraubzwinge steht die Überlegung, welche Schraubzwinge für die geplante Arbeit und das zu bearbeitende Werkstück den besten Zweck erfüllt. Die Auswahl sollte sowohl die Art als auch die Größe der Schraubzwinge berücksichtigen. Eine kleine Schraubzwinge kann weder einen hohen Anpressdruck aufbauen, noch bringt sie die für viele Werkstücke erforderliche Tiefe mit. Die Nutzung von Zulagen hängt vom Werkstoff und der erwünschten Verteilung des Anpressdrucks ab.

Im professionellen Bereich sollen Schraubzwingen zuverlässig über viele Jahre ihren Dienst tun, daher zahlt sich eine hohe Verarbeitungsqualität und Werkstoffgüte aus. Bei Verwendung großer Schraubzwingen mit langen Knebeln sollten die gehebelten Anpresskräfte nicht unterschätzt werden. Je nach Werkstoff kann schon ein kleiner Dreh zu viel zu einer Beschädigung des Werkstücks führen. Besteht noch keine ausreichende Erfahrung mit einem bestimmten Werkstoff, sollte die optimale Anpresskraft an einem Stück Rest- oder Ausschussmaterial erprobt werden.

Bei Verwendung mehrerer Schraubzwingen ist auf eine an allen Punkten gleichmäßig anliegende Spannkraft zu achten. Punktuelle Druckbelastungen lassen sich durch den Einsatz geeigneter Druckplatten vermeiden.

5. Welches Zubehör gibt es für Schraubzwingen?

Zwingenwagen
Für die Suche nach der richtigen Schraubzwinge in der richtigen Größe sollte keine Zeit verschwendet werden. Wer viele Schraubzwingen aufbewahren und Ordnung halten will, kann einen Zwingenwagen nutzen. Der Zwingenwagen lässt sich einfach von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz rollen und steht so nie im Weg.

Spannkraftindikator
Das Einspannen von Rohren erleichtert ein Rohrspanner-Set für Schraubzwingen. Bei Verleimungen und anderen Arbeiten darf oftmals eine bestimmte Anpresskraft nicht unterschritten werden. Hier schafft ein Spannkraftindikator Sicherheit und vermeidet eine zu hohe Belastung des Werkstücks.

Knebelaufsatz
Ein Knebelaufsatz erleichtert das Drehen der Gewindespindel und entlastet die Hand. Verschlissene Spannbacken lassen sich schnell mit Wechseldruckplatten ersetzen. Federzwingen sind einfach zu bedienende Einhandzwingen und erlauben das schnelle Fixieren zwischendurch. Ein Schraubzwingen Set hält eine in der Größe gut abgestimmte Kollektion von Schraubzwingen bereit.

6. Glossar

Wichtige Hersteller für Schraubzwinge