Mobile Kompressoren

Mobile Kompressoren

129 Artikel mit 130 Varianten gefunden

-14 %

Makita Akku-Kompressor 8,3 bar 12V MP100DZ

Art.-Nr. 61345506
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 82,70 €

70,98 €

inkl. MwSt.

-14 %
-31 %

Metabo Kompressor Basic 250-50 W OF Karton

Art.-Nr. 56317088
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 286,80 €

199,00 €

inkl. MwSt.

-31 %
-23 %

Schneider Kompressor SYM 150-8-6 WXOF

Art.-Nr. 87968079
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 454,80 €

350,60 €

inkl. MwSt.

-23 %
-32 %

STIER Systainer-Kompressor SKT 160-8-6, ölfrei

Art.-Nr. 82413909
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 442,30 €

299,88 €

inkl. MwSt.

-32 %

Schneider Schlauchaufroller inkl. Kompressor 160 - 8 WOF

Art.-Nr. 66505399
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

182,40 €

inkl. MwSt.

KS Tools Druck-Zerstäuber

Art.-Nr. 75368333 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

ab 15,00 €

inkl. MwSt.

-25 %

Aerotec Kompressor Airliner 5 GO 200l/min 1,1 kW 5l

Art.-Nr. 88838540
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 177,40 €

133,24 €

inkl. MwSt.

-25 %
Topseller
-34 %

STIER Kompressor MKT 200-8-6 ölfrei

Art.-Nr. 92262686
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 166,41 €

109,48 €

inkl. MwSt.

-34 %
-20 %

Metabo Kompressor Power 180-5 W OF im Karton

Art.-Nr. 87656234
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 214,80 €

171,49 €

inkl. MwSt.

-20 %
-34 %

Fein Vakuumpumpe zg

Art.-Nr. 53042286
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 592,26 €

390,84 €

inkl. MwSt.

-34 %
-24 %

Metabo Akku-Kompressor Power 160-5 18 LTX BL OF Karton 18V x + ―

Art.-Nr. 62343451
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 358,80 €

272,47 €

inkl. MwSt.

-24 %

138,30 €

inkl. MwSt.

-22 %

Metabo Kompressor Power 250-10 W OF Karton

Art.-Nr. 75920127
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 310,80 €

242,05 €

inkl. MwSt.

-22 %

Metabo Kompressor Basic 250-24 W Karton

Art.-Nr. 10031876
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

165,85 €

inkl. MwSt.

-34 %

STIER Kompressor LKT 240-8-24

Art.-Nr. 92328223
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 204,92 €

134,81 €

inkl. MwSt.

-34 %

Makita Akku-Vakuumpumpe DVP180Z

Art.-Nr. 77299235
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

362,18 €

inkl. MwSt.

Aerotec Drucklufttank 14l 10bar 9kg

Art.-Nr. 57217773
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

97,18 €

inkl. MwSt.

Neu
-44 %

Scheppach Kompressor HC26 - 230V 50Hz - 24L

Art.-Nr. 64184612
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 200,68 €

112,93 €

inkl. MwSt.

-44 %
-12 %

Aerotec Kompressor 780-90 780l/min 4 kW 90l

Art.-Nr. 2106101
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 1.398,00 €

1.230,78 €

inkl. MwSt.

-12 %

STIER Kompressor LKT 880-10-90

Art.-Nr. 84984045
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

546,38 €

inkl. MwSt.

-22 %

Schneider Kompressor SEM 30-8-4 W

Art.-Nr. 89602365
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 598,80 €

466,86 €

inkl. MwSt.

-22 %

Scheppach Kompressor HC24V 230V50Hz -

Art.-Nr. 96486538
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

145,61 €

inkl. MwSt.

-33 %

Makita Akku-Vakuumpumpe 18,0 V DVP180RT

Art.-Nr. 93622531
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 634,80 €

426,53 €

inkl. MwSt.

-33 %

Scheppach Kompressor HC08 230V50Hz -

Art.-Nr. 97862815
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

102,43 €

inkl. MwSt.

-19 %

Aerotec Kompressor Airliner 6 200l/min 1,1 kW 6l

Art.-Nr. 210696
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 138,72 €

112,02 €

inkl. MwSt.

-19 %

555,53 €

inkl. MwSt.

-20 %

Schneider Kompressor CPM 170-8-2 WOF

Art.-Nr. 88291625
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 214,80 €

172,39 €

inkl. MwSt.

-20 %

Aerotec Kompressor 310-50 FC 280l/min 1,8 kW 50l

Art.-Nr. 73817009
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

404,04 €

inkl. MwSt.

STIER Kompressor LKT 600-10-50

Art.-Nr. 92393760
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

382,94 €

inkl. MwSt.

-26 %

Schneider Kompressor SEM 50-8-9 W

Art.-Nr. 89536828
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

UVP 958,80 €

710,03 €

inkl. MwSt.

-26 %
-13 %

Aerotec Kompressor 650-90-15bar 420l/min 3,0 kW 90l

Art.-Nr. 56431329
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 1.380,24 €

1.204,86 €

inkl. MwSt.

-13 %

329,57 €

inkl. MwSt.

-15 %

Aerotec Schraubenkompressor COMPACK 3 10bar 360l/min 3 kW

Art.-Nr. 73882546
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 2.586,00 €

2.185,48 €

inkl. MwSt.

-15 %
-15 %

Aerotec Kompressor N59-270 PRO 690l/min 4,0 kW 270l

Art.-Nr. 56496866
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 2.067,60 €

1.751,26 €

inkl. MwSt.

-15 %

SKS Fußluftpumpe 5bar Doppelzylinder m.Manometer

Art.-Nr. 364110
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

32,44 €

inkl. MwSt.

Metabo Kompressor Basic 250-24 W OF

Art.-Nr. 10031811
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage

181,62 €

inkl. MwSt.

Druckluft überall verfügbar mit mobilen Kompressoren

Das Wichtigste in Kürze

  • Druckluft kann in sehr verschiedenen Bereichen wichtig sein. Ein mobiler Kompressor erzeugt diese, indem er die Umgebungsluft einzieht und sie mithilfe von Betriebsdruck verdichtet, sodass Druckluft entsteht. Das ursprüngliche Volumen der Luft wird damit auf ein kleineres Volumen reduziert, weshalb im neuen Volumen höherer Druck herrscht. Die Luft bzw. das Gas wird in diesem Prozess zusätzlich erwärmt. Je nach Anwendungsfall behandelt man diese Druckluft unterschiedlich.
  • Wenn Sie eine Werkstatt haben oder in der Produktion mit Werkzeug arbeiten müssen, dann können Sie statt mit Elektrowerkzeug zu arbeiten auch Druckluft-Werkzeug nutzen, wofür natürlich ein Druckluftkompressor benötigt wird. Druckluftkompressoren finden aber auch viel in Krankenhäusern oder in der Lebensmittelindustrie Einsatz. Hier werden aber ganz andere Anforderungen an das Gerät gestellt, denn die Druckluft muss ölfrei und sauber sein. Ein entscheidendes Kaufkriterium für den mobilen Kompressor ist also der Verwendungszweck, denn auch die Leistung der Geräte kann sehr stark variieren: Vom bloßen Reifen-Aufpumpen mit Mini-Kompressoren bis zu leistungsstarken Kompressoren mit 1100-1800 Watt ist alles dabei.

1. Wofür werden Kompressoren genutzt?


Als Energieträger

Druckluft ist ein sehr vielseitiger Energieträger, der Zylinder und Turbinen antreiben kann. Wenn sich die Luft entspannt, so entsteht dabei nämlich eine drehende oder lineare Bewegung, die genutzt wird. Hier ist es ein Vorteil, dass Druckluft ungefiltert auch Öl aus der Umgebung enthält, denn sie dient in diesem Fall als Schmierstoff. Tragbare Kompressoren können deshalb überall dort Einsatz finden, wo mit Druckluft etwas angetrieben werden muss, seien es pneumatische Werkzeuge wie ein Druckluft-Schlagschrauber, Druckluftwaffen oder auch Druckluftautos.


Als Atemgas

Um als Atemgas eingesetzt werden zu können, muss der mobile Kompressor die Luft nicht nur komprimieren, sondern auch reinigen und aufbereiten können. Außerdem wird der Luft gleichzeitig der Großteil der Feuchtigkeit entzogen. Solche speziellen Kompressoren finden in Krankenhäusern oder beim Tauchen Einsatz. Beim Tauchen mit zusätzlichen Atemgasen wie Nitrox muss der Luft außerdem das Öl entzogen werden.


In der Reinigung

Schnell und stark strömende Luft, die beim Entladen der Druckluft mithilfe einer speziellen Düse entweicht, kann hervorragend in der Reinigung verwendet werden. Unzugängliche Stellen werden dabei besonders effizient von Schmutz und Flüssigkeiten befreit.


Bei der Kühlung

Vor allem in der mechanischen Bearbeitung von diversen Stoffen wie Metallen oder Kunststoffen kommt es zur Erhitzung der Werkstücke, die schnell wieder abgekühlt werden müssen. Die mithilfe eines tragbaren Druckluftkompressors erzeugte Druckluft kann dabei eine Alternative zu flüssigen Kühlmitteln darstellen. Mithilfe eines mobilen Druckluft-Kühlers wird die Druckluft in Kaltluft umgewandelt und direkt an der Maschine bereitgestellt.


Hier die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten mobiler Kompressoren auf einen Blick:


EnergieträgerAtemgasReinigungKühlung
  • Druckluftauto
  • Lackieren und Bauarbeiten
  • Druckluftwaffe
  • Druckluftwerkzeug (Drucklufthammer u. a.)
  • In Krankenhäusern
  • In Pflegeheimen
  • Beim Tauchen
  • Unzugängliche Stellen
  • Büro
  • Werkstatt
  • Maschinen
  • Von Metallen
  • Von Kunststoffen
  • Von weiteren mechanisch bearbeiteten Teilen

2. Welche Arten von Kompressoren gibt es?


Generell wird bei den Kompressoren zwischen Turboverdichtern und Verdrängerverdichtern unterschieden. Erstere liefern große Luftströme an die Druckluft, wobei kleiner Verdichtungsenddruck entsteht. Der zweite Typ zeichnet sich hingegen durch einen kleinen Durchsatz und einen großen Verdichtungsenddruck aus. Aus diesem Grund handelt es sich bei den tragbaren Kompressoren um Verdränger-Verdichter. Darüber hinaus ist zu unterscheiden, ob es sich um einen ölgeschmierten oder ölfreien mobilen Verdichter handelt. Wie bereits erwähnt, hängt es vom Anwendungsgebiet ab, ob ölfreie Luft benötigt wird oder die ölige Komponente umgekehrt sogar einen positiven Effekt erzielt.


TypMerkmale
Ölgeschmierter Kompressor Diese mobilen Kompressoren sind im permanenten Betrieb von Vorteil, also beispielsweise im Handwerk. Bei drehenden und schlagenden Tätigkeiten ist das in der Luft enthaltene Öl kein Problem, sondern eher von Vorteil, da es die mechanischen Teile schmiert.
Ölfreier Kompressor Bei einigen Tätigkeiten muss die Luft frei von Öl sein. Dies trifft im Bereich der Reinigung, aber auch bei Lackier- und Malarbeiten zu. Der mithilfe von Druckluft ins freie entladene Luftstrom saugt Farbe (Airbrush) oder Lacke an und muss deshalb sauber sein. Allerdings dürfen diese Kompressoren nicht ständig in Betrieb bleiben.

Hinweis: Wenn Sie einen mobilen Druckluftkompressor für ölgeschmierte und ölfreie Arbeiten brauchen, dann können Sie sich für einen mit gesonderten Abgängen für die Druckluft entscheiden. So kommt die ölfreie und ungefilterte Druckluft nicht miteinander in Kontakt. Das dafür benötigte Kompressorzubehör gibt es ebenfalls bei Contorion.


3. Was ist beim Kauf von tragbaren Druckluftkompressoren wichtig?


Die folgenden Faktoren müssen Sie bei der Auswahl eines mobilen Kompressors unbedingt beachten:
FaktorRelevanz
Filter
  • Unreinheiten und Schmutz aus der Luft filtern
Kesselgröße
  • Je kleiner der Kessel, desto kleiner der Luftdruck
  • Kleiner Kessel erhöht den Hochdruck des Druckluftkompressors, der sich dadurch abschalten kann, was zu Verschleiß führt
Füllvolumen
  • Die Menge an Druckluft, die ein Kompressor erzeugen kann
  • Ein Tacker kann mit ca. 100 l Füllvolumen arbeiten
  • Härtere Einsätze wie Schlagschrauben benötigen mind. 150 l
Liefermenge
  • Die Leistung des Kompressors
Ansaugleistung
  • Ist das Produkt aus Hubvolumen und Drehzahl, wobei eine Aussage über die tatsächliche Fördermenge damit noch nicht getroffen ist

Hinweis: Die Ansaugleistung ist nicht mit der Abgabeleistung zu verwechseln. Wichtig ist dabei vielmehr der Literbedarf pro Minute bzw. pro Schlag. Dabei sollten Behälter um 30% mehr Luft hineinpumpen als sie maximal abgeben können, um optimale Leistung zu erbringen.

4. Welche Marken sind die bekanntesten unter den Kompressor-Herstellern?


Schneider Airsystems

Die Kompressoren von Schneider Airsystems gibt es in der tragbaren Variante in vielen verschiedenen Ausführungen. Das Besondere an ihnen: Es gibt sie auch in Systainern, sodass sie mit anderen Ordnungsboxen kombinierbar sind und besonders praktisch auf kleinem Raum eingesetzt werden können. Der Systainer schützt zusätzlich die Komponenten.


Aerotec Airliner

Aerotec Airliner bietet Kompressoren für den Profi. Sie zeichnen sich deshalb durch besonders robuste Verarbeitung und hohe Leistungskraft aus.


Metabo

Das Traditionsunternehmen Metabo verfügt über tragbare Kompressoren in drei Kategorien. Metabo Kompressoren der Basic-Linie eignen sich für den nicht besonders anspruchsvollen Bedarf, also auch für Heimwerker oder simple gewerbliche Anwendung. Die Metabo Kompressoren der Power-Klasse sind allesamt ölfrei und verfügen über Tanks mit fünf bis 20 l Volumen. Die Modelle der Mega-Klasse eignen sich für besonders anspruchsvollen Einsatz.

Bei der Auswahl eines mobilen Kompressors sollten sie verschiedene Punkte berücksichtigen. Zu bedenken sind dabei die Art, Häufigkeit und Dauer des Einsatzes, die notwendige Kesselgröße und die Druckluftqualität (ölfrei/ölgeschmiert).

5. FAQ: Was Sie noch über mobile Kompressoren wissen sollten

Wichtige Hersteller für Mobile Kompressoren