Rollschiene

Rollschiene

Filter

11 Artikel mit 30 Varianten gefunden

Schwerlast-Rollenleisten mit Kunststoff-Zylinderrollen

Schwerlast-Rollenleisten mit Kunststoff-Zylinderrollen

Art.-Nr. SP91506380000135 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
ab 129,76 €

inkl. MwSt.

Schwerlast-Rollenleisten mit Stahl-Zylinderrollen

Schwerlast-Rollenleisten mit Stahl-Zylinderrollen

Art.-Nr. SP91113158000253 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
ab 193,30 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleiste SDS / ESD-Röllchen mit Stahlachse
-13 %

Bito Rollenleiste SDS / ESD-Röllchen mit Stahlachse

Art.-Nr. 53708851 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 38,04 €

ab 33,08 €

inkl. MwSt.

-13 %
Bito Rollenleiste SDS / Röllchen mit Stahlachse

Bito Rollenleiste SDS / Röllchen mit Stahlachse

Art.-Nr. 53643314 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
ab 25,70 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleiste SDS / Zylinderrolle

Bito Rollenleiste SDS / Zylinderrolle

Art.-Nr. 53577777 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
ab 26,70 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleiste SDS / Spurkranzrolle

Bito Rollenleiste SDS / Spurkranzrolle

Art.-Nr. 53774388 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
ab 25,44 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleiste SDS / ESD-Spurkranzrolle

Bito Rollenleiste SDS / ESD-Spurkranzrolle

Art.-Nr. 53839925 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
ab 31,56 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleistenschutz H 73 mm, verzinkt
Topseller

Bito Rollenleistenschutz H 73 mm, verzinkt

Art.-Nr. 91965139
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
20,26 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleistenschutz H 95 mm, verzinkt

Bito Rollenleistenschutz H 95 mm, verzinkt

Art.-Nr. 91899602
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
19,40 €

inkl. MwSt.

Bito Rollenleiste PDS /Spurkranzrolle Kunststoff, verzinkt
-15 %

Bito Rollenleiste PDS /Spurkranzrolle Kunststoff, verzinkt

Art.-Nr. 54429758 (4 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 144,00 €

ab 122,64 €

inkl. MwSt.

-15 %
Bito Komplette Fachebenen 36-28403

Bito Komplette Fachebenen 36-28403

Art.-Nr. 70158638 (2 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-6 Wochen
ab 948,29 €

inkl. MwSt.

Rollschiene für industrielle Anlagen

Rollenschiene ist ein wichtiger Bestandteil für viele industrielle Förderbänder und Rollbahnen. Ihre Entwicklung ermöglichte den Transport von Lasten beliebiger Form und Größe. Rollschienen und Rollenleisten lassen sich zu einem ganzen System der Förderanlagen organisieren, um horizontale oder schräglaufende Nachschubsysteme, Rollenbahnen und Durchlaufsysteme, welche sich über die gesamte Lager- und Produktionsfläche erstrecken, zu bauen. Mit optionaler zusätzlicher Ausstattung lassen sich auch schwere Objekte leicht transportieren. Flexible Baukonfiguration der Rollenleiste, universelle Kombinierbarkeit und Substituierbarkeit von einzelnen Komponenten erlaubt individuelle Lösungen, die von der Komplexität der Förderstrecke abhängig sind. Sie können hier beliebig viele gerade und gebogene, faltbare Rollenschienen mit Weichen und Abbiegungen miteinander kombinieren und verketten. Bei Allseitenrollen können Transportgüter in alle möglichen Richtungen transportiert werden. Je nach Konstruktion lassen sich die Rollenleisten auch mehrreihig anordnen und man kann sogar mobile transportierbare Lösungen herstellen.

Vorteile von Rollschienen und unterschiedliche Materialien

Vorteile von Systemen, in denen eine Rollschiene zum Einsatz kommt:

  • billige, schnelle und einfache Inbetriebnahme;
  • sichere und zuverlässige Konstruktion;
  • schnellere Abwicklung von wichtigen Geschäftsprozessen;
  • hoher Automatisierungsgrad der Produktion.
Es gibt unterschiedliche Ausführungen von Rollschienen je nach Schwere der Last, die sich aber in Ihrem Grundaufbau ähneln. So besteht eine Rollschiene aus sehr stabilen U-Profilen, Achsen- und Rahmenelementen aus Stahl oder Gusseisen und Rollen mit einer reibungsarmen und rostfreien Oberfläche. Einzelne Rollen werden meistens aus weichem Kunststoff oder Prolypropylen (hartem Kunststoff) hergestellt, dadurch sind sie ganz leise im Einsatz und können problemlos gewartet werden. Sie lassen sich ganz ohne zusätzliche Befestigungsteile in Trägerprofile montieren und tragen bis zu 10 kg. Sie eignen sich am besten für die Produktion mit Schwerpunkt auf Lärmprävention und -reduzierung. Damit jedoch eine Rollschiene Schwerlasten bis zu 65 kg transportieren kann, werden hier spezielle Spurkranzrollen aus Stahl und Gusseisen benötigt. Sie zeichnen sich durch hohe Lebensdauer und selbstsichernde, stabile Bauteile.

Mechanische vs. elektrische Rollschiene

Bei der Wahl der Materialien für die Rollen spielt auch die äußere Umgebung eine große Rolle. Hohe Luftfeuchtigkeit oder Freisetzung von chemischen Gasen und Flüssigkeiten machen den Einsatz von Spurkranzrollen unabdingbar. Dabei kann man entweder eine mechanische (passive) oder elektrische (aktive) Rollschiene verwenden. Mechanische Rollen nutzen physikalische Eigenschaften der klassischen Mechanik aus und bewegen sich zusammen mit den Transportgütern durch Höhenunterschiede der Ein- und Ausgänge. Elektronische Teile werden mit Elektromotoren betrieben und erlauben schnellere und flexiblere Gütertransporte. Einzelne Rollen unterliegen hohen Qualitätskontrollen, weil ihre Langlebigkeit und Qualität essentiell wichtig für die unterbrechungsfreien und effizienten Produktionsprozesse im Unternehmen sind.