Merkzettel Warenstapler 0
Menü
Merkzettel Warenstapler 0
Gratis Versand ab 50 €
30 Tage Rückgaberecht
Markenqualität zu Top-Preisen
Sehr gut (4.76 / 5.00)

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar.

Passende Produkte finden Sie stattdessen in der folgenden Kategorie: Schaftfräser

Merkmale und Features von Langlochfräsern

Statt eine Nut mit einem Bohrer und anschließend einem Schaftfräser herzustellen, kann die Bearbeitung auch mit einem Langlochfräser erfolgen. Dieser spezielle Werkzeugaufsatz besitzt eine bis drei Schneiden auf der Stirnseite, welche sich wie beim Bohren in Holz, Kunststoff oder Metall arbeiten. Um ein zu tiefes Einstechen zu verhindern, ist im Zentrum eine Lücke eingearbeitet. Grundsätzlich ist eine Fräsmaschine das übliche Werkzeug, auf welchem ein Schaftfräser verwendet wird. Für das Aufsetzen, Einstechen und Herstellen einer Nut lässt sich dieser spezielle Schaftfräser auch im Bohrfutter einer Säulen- oder Ständerbohrmaschine befestigen.

Welche Ergebnisse in welchem Material erzielt werden können, hängt von der Verschleißfestigkeit jedes Fräsers sowie dem für das Werkstück geeigneten Fräsdurchmesser ab. Aber auch das härteste Fräsermaterial ist unter industrieller Dauerbelastung nicht ewig haltbar. Für schnellen Ersatz und optimale Aufrüstung Ihrer Werkstatt liefert Ihnen contorion.at kleine oder große Kontingente in stabiler Industriequalität und zu einem attraktiven Gesamtpreis.

Einsatzzwecke für Bohrnutenfräser

Hauptsächlich kommen Langlochfräser in der verarbeitenden Industrie zum Einsatz, zum Beispiel beim Möbelbau oder der Maschinenfertigung. Nuten werden auch vielfach im Handwerk benötigt. Diesen Einsatzzwecken entsprechend kommen Fräser-Ausführungen aus Hartmetall oder Keramik zum Einsatz. Gelegentlich werden auch verschleißarme Cermet-Fräser angeboten. Diese besitzen jedoch gegenüber Vollkeramik oder Hartmetall eine unzureichende Bruchfestigkeit. Wichtige weitere Kriterien für den jeweiligen Einsatzzweck sind neben der Ausführung der Schneiden auch die Länge und Breite des Fräserschaftes.

In unserem Sortiment von Langlochfräsern beschreiben wir zur Erleichterung Ihrer Auswahl auch die Art der möglichen Fräsergebnisse sowie die Eignung für die entsprechenden Fräswerkzeuge. Die Bohrnutenfräser beziehen wir von den Herstellern FORMAT, FORUM und Gühring. Deren Qualität zeichnet sich durch große Vielfalt bei den Schneiden, Schäften und Durchmessern aus. Langlochfräser aus solch widerstandsfähigen Materialien leisten präzise Fräsarbeit auch bei großen Stückzahlen der zu bearbeitenden Werkstoffe.

Vorteile von Langlochfräsern unseres Sortiments

  • Bearbeitung des Werkstücks in zwei Dimensionen
  • An Fräsmaschinen und Ständerbohrmaschinen einsetzbar
  • Verschleißarme Qualität durch TiAIN- oder TiN-Beschichtung
  • Markenqualität durch Einkauf ausschließlich bei renommierten Markenherstellern
  • 100 %ige Lieferbereitschaft aller Durchmesser, Schaftlängen und Materialien
  • Langlochfräser passend zu allen Fräswerkzeugen in Standard-Einspannmaßen der Markenhersteller