Merkzettel Warenstapler 0
Menü
Merkzettel Warenstapler 0
Gratis Versand ab 50 €
30 Tage Rückgaberecht
Markenqualität zu Top-Preisen
Sehr gut (4.76 / 5.00)

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar.

Passende Produkte finden Sie stattdessen in der folgenden Kategorie: Brunnenpumpe

Hauswasserautomat – Kombination einer Gartenpumpe plus Steuerungssystem

Der Hauswasserautomat kann als automatisierte Gartenpumpe bezeichnet werden. Die Automatisierung zielt darauf hinaus, dass die Gartenpumpe mit einer elektronischen Steuerung ausgestattet ist, damit die Flüssigkeit, die kurz zuvor gepumpt wurde, wie aus einer Wasserleitung zur Verfügung steht. Die Installation des Automaten ist sehr simpel und mit geringen Handgriffen ausgeführt. Die Steuerung muss nur an dem bereits bestehenden Anschluss der Brunnenpumpe durch eine Verschraubung verankert werden. Bei der persönlichen Kreation eines Hauswasserautomaten wird empfohlen, als erstes eine entsprechende Gartenpumpe für das Teich-Wasserspiel-Brunnen zu selektieren. Dabei ist die Auswahl an Pumpen für den Brunnen sehr differenziert. Am Anfang steht das belastbare Produkt für den Einstieg, über das ideale Allround-Gerät bis zu einer Pumpe der hochwertigen Klasse.

Unterschiedliche Modelle beim Hauswasserautomat

Klassische Modelle erfüllen zuverlässig alle gestellten Aufgaben, die im hauptsächlichen Einsatz eines Hauswasserautomaten fällig werden. Durch die maßgeschneiderte Verknüpfung einer Gartenpumpe mit einer elektronischen Steuerung kann, falls es der Bedarf zulässt, eine Kombination mit einem Hauswasserautomat erfolgen. Dadurch wird seine Leistung und seine technischen Besonderheiten genau mit dem eingeplanten Verwendungszweck abgestimmt. Hochwertige Ausführungen sind bestens geeignet, den kompletten Bereich von Hauswasserautomaten abzudecken. Darunter zählt die Bewässerung von Beeten und Rasenflächen, der Gebrauch von Trink- und Regenwasser, die Befüllung und Leerung von Brunnen, Teichen und Becken sowie die Förderung von natürlichem Wasser aus Brunnen oder Zisternen. Das Wasser wird mit Druck weitergeleitet und erlaubt die leistungsfähige Bewirtschaftung von Bewässerungssystemen. Diese Modelle überzeugen durch ihre hochwertige Ausführung und technischen Besonderheiten. Die Pumpen mit dem selbst ansaugenden Effekt sind mit einem Motor und einem edlen Pumpengehäuse aus Edelstahl angefertigt. Dabei sichert eine kräftige Metallplatte den Stand bei mobilen Arbeiten und festen Montagen. Zusätzlich sorgt ein elektronisches Steuerungssystem für äußerste Zuverlässigkeit und den automatischen Ablauf. Der weitere Vorteil: Die Pumpe wird durch fristgerechtes Abschalten vor Schäden durch Wassermangel geschützt.

Geräte der Spitzenklasse ermöglichen maximale Fördermengen

Ein Hauswasserautomat im oberen Preissegment überzeugt durch eine bemerkenswerte Sparsamkeit in Stromkapazität. Mit einem gewissen Leistungsspektrum können Systeme zur Bewässerung mit höchstens zwei Beregnern genutzt werden. Auch ein niedriges Gewicht ist speziell für den Transport vorteilhaft. Manche Modelle in der teuren Frequenz erlauben durch einen kraftvollen Motor eine hohe Fördermenge, die im gleichen Augenblick den Einsatz von bis zu fünf Beregnern erlauben. Der Hauswasserautomat zeichnet sich durch nachfolgende Fähigkeiten aus:

  • Elektronisches System zur Steuerung mit wirksamem Schutz vor Schäden durch Inbetriebnahme bei Trockenlauf oder mangelndes Wasser.
  • Hochwertiger Edelstahl für das Pumpengehäuse.
  • Robuste Metallplatte, die eine hohe Standsicherheit garantiert.
  • Unterschiedliche Modifikationen bei der Verknüpfung von Pumpe und Steuerungssystem.