Merkzettel Warenstapler 0
Menü
Merkzettel Warenstapler 0
Gratis Versand ab 50 €
30 Tage Rückgaberecht
Markenqualität zu Top-Preisen
Sehr gut (4.75 / 5.00)

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar.

Passende Produkte finden Sie stattdessen in der folgenden Kategorie: Mülleimer & Aschenbecher

Tütenspender

Hundekot auf öffentlichen Anlagen und an Wegrändern ist ein Ärgernis, nicht nur wenn Passanten hineintreten oder darin ausrutschen. Einen wesentlichen Anteil an der Unbeliebtheit tragen die Verschmutzung und der Geruch der Hinterlassenschaften. Mit einem Tütenspender für Hundekotbeutel werden Hundehalter dazu angehalten, den Hundekot ihres vierbeinigen Lieblings selbst zu beseitigen.

Wie funktioniert ein Tütenspender für Hundekotbeutel?

Der Spender selbst besteht aus hochwertigem V2A-Edelstahl. Damit ist der Behälter überaus robust und wetterfest. Der Spender lässt sich über die Frontklappe nachfüllen, die mit einer Sechskantschraube verschlossen ist. Die einzelnen Beutel werden über die Behälterunterseite herausgezogen. Die Erstausstattung von 200 Hundekotbeuteln gehört zum Lieferumfang.

Auf einen Blick:

  • V2A Edelstahl
  • wird über die Vorderklappe gefüllt
  • 200 Tüten gratis

Vorteile der Tütenspender

Im Frontbereich des Beutelspenders befindet sich eine Aufkleberserie, wie der Automat für Hundekottüten zu benutzen ist. Die Handhabung ist über Bilder sowie über Schrift erklärt. So wurde bereits in einigen Städten die Verschmutzung durch Hundekot eingedämmt. Neben ihrer Kontrollfunktion können Ordnungshüter, die Parks und Grünanlagen überwachen, Hundehalter auf die Möglichkeit der Entsorgung oder ein Bußgeld hinweisen. Mit einem Spender für Hundekottüten stellen Sie Hundebesitzer vor vollendete Tatsachen. Zudem ist der Kauf einer neuen Beutelrolle finanziell um ein Vielfaches günstiger als die Reinigung der Grünflächen vor Ort.

Tütenspender für Hundekotbeutel aufstellen

Die Spender sollten so platziert werden, dass sie Wege und Plätze, die ein beliebtes Ausflugsziel für Gassigeher sind, weitläufig abdecken. Allerdings sollte nicht vergessen werden einen Abfallbehälter zu installieren, damit die zusammengeknoteten Beutel mit dem Hundekot nicht in der Landschaft landen. Wahlweise lässt sich ein Abfallbehälter am gleichen Posten wie der Beutelspender installieren. Für die Montage des Tütenspenders befindet sich eine Rohrschelle von 60 mm Durchmesser im Lieferumfang. Sie müssen den Behälter in so ausreichender Höhe befestigen, dass die Beutel am unteren Rand gut herausgezogen werden können.

Ein Angebot für Kommunen

Der Tütenspender lässt sich nicht nur an einem Pfosten einbetonieren, sondern auch an einer Wand befestigen oder aufhängen. Die Schelle passt für Posten an Verkehrsschildern. Parkanlagen und Wege werden sauberer. Mit dem Spender wird Ihre Stadt oder Gemeinde attraktiver, denn Hundekot ist nicht nur unhygienisch, sondern auch ein Herd für verschiedene Krankheitserreger.