Merkzettel Warenstapler 0
Menü
Merkzettel Warenstapler 0
Gratis Versand ab 50 €
30 Tage Rückgaberecht
Markenqualität zu Top-Preisen
Sehr gut (4.76 / 5.00)

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar.

Passende Produkte finden Sie stattdessen in der folgenden Kategorie: Bewässerung

Mit einer Bewässerungsuhr kein Wasser mehr verschwenden

Bewässern im Garten muss nicht schwer sein. Es sind gerade die Kleinigkeiten, welche den Unterschied ausmachen. Wenn es darum geht, für mehr Einfachheit im Garten zu sorgen, können Gartenbesitzer bei der Bewässerungsanlage anfangen. Hierbei ist eine Menge zu beachten, damit die Gartenarbeit wie von selbst funktionieren kann. Eine Bewässerungsuhr macht es möglich, dass nach der Bewässerung das Wasser automatisch abgeschaltet wird.

Bei einer Bewässerungsuhr die Zeit individuell einstellen

Dabei kann die Zeit unterschiedlich lang eingestellt werden. Bis zu zwei Stunden Bewässerung sind mit einer Bewässerungsuhr möglich. Auch kurze fünf Minuten sind mit drin. Da diese Uhr direkt am Wasserhahn angeschlossen wird, ist keine zusätzliche Batterie erforderlich. Einfach den Wasserhahn andrehen und die gewünschte Zeit einstellen. Wenn dann doch mal eine individuelle Zeit mit der Bewässerung verbracht werden möchte, ist es auch möglich, eine Dauerdurchfluss Einstellung vorzunehmen. Diese Uhr ist mit einem Drehknopf leicht bedienbar. Ganz egal, welche Zeit auch eingestellt werden möchte, die Zahlen sind allesamt gut leserlich auf dem Drehknopf sichtbar.

Wenn solch eine Uhr installiert wurde, wird deutlich mehr Wasser gespart. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Wenn noch vor der Benutzung Fragen aufkommen sollten, gibt es bei jeder Bewässerungsuhr eine passende Betriebsanleitung mit dazu. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der Bewässerung nur um ein kleines Beet oder große Rasenflächen handelt. Mit dieser Uhr wird alles im Handumdrehen bewässert. Das Ganze kann auch den Vorteil haben, wenn bestimmte Pflanzen eine bestimmte Menge an Wasser benötigen. Mit der richtig eingestellten Zeit muss nicht mehr individuell geplant werden. Genau das Richtige auch für alle, die noch keinen Wassermengenzähler installiert haben. Gartenarbeit ist schon schwer genug.

Eine Bewässerungsuhr gibt es auch mit Batterie-Betrieb

Mit einer solchen Uhr kann vieles leichter sein. Auch die Betriebsdauer einer solchen Uhr kann sich sehen lassen. So ist ein Jahr keine Seltenheit. Auf Wunsch gibt es noch weitere Modelle, welche sich deutlich länger einstellen lassen. Somit sind fast drei Stunden drin. Allerdings muss beachtet werden, dass solche hochwertigen Uhren mit Batterie funktionieren. Sollte die Batterie mal schwach sein, wird das durch eine Anzeige dargestellt. Bewässerungsuhren und passendes Zubehör finden Sie natürlich hier.