Kreissäge

Kreissäge

102 Artikel mit 102 Varianten gefunden

-40 %

UVP 462,00 €

279,42 €

inkl. MwSt.

-40 %

Metabo Handkreissäge KS 55 FS + Führungsschiene FS 160 Set

Art.-Nr. 52239200
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

231,60 €

inkl. MwSt.

-15 %

Proxxon Feinschnitt-Tischkreissäge FET

Art.-Nr. 52212208
Lieferbar in 7-10 Arbeitstage

UVP 372,10 €

317,86 €

inkl. MwSt.

-15 %

Scheppach Tischkreissäge HS100S 230V50Hz

Art.-Nr. 72668221
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

128,48 €

inkl. MwSt.

ATIKA Tischkreissäge HT 315, Arbeits-Höhe 810mm

Art.-Nr. 21051015
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

291,50 €

inkl. MwSt.

-44 %

Bosch Handkreissäge GKS 190 im Karton

Art.-Nr. 2105661
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 192,00 €

106,80 €

inkl. MwSt.

-44 %
-20 %

Festool Handkreissäge HK 85 EB-Plus-FSK420

Art.-Nr. 93000932
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 886,80 €

709,66 €

inkl. MwSt.

-20 %
Topseller
-46 %

Bosch Tischsäge GTS 10 XC

Art.-Nr. 132248
Lieferbar in 4-7 Arbeitstage

UVP 1.246,80 €

679,20 €

inkl. MwSt.

-46 %
-18 %

Festool Handkreissäge HK 55 EBQ-Plus-FSK420

Art.-Nr. 93263080
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 585,60 €

477,30 €

inkl. MwSt.

-18 %
-19 %

Festool Handkreissäge HK 55 EBQ-Plus

Art.-Nr. 84874344
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 434,40 €

350,21 €

inkl. MwSt.

-19 %

Makita Handkreissäge HS7601

Art.-Nr. 90888204
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

129,14 €

inkl. MwSt.

-33 %

Bosch Handkreissäge GKS 85 G

Art.-Nr. 10005100
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 438,00 €

291,80 €

inkl. MwSt.

-33 %
-27 %

Makita Handkreissäge 5103R Schnittleistung 0° 100 mm

Art.-Nr. 113695
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 518,40 €

376,49 €

inkl. MwSt.

-27 %
Topseller

Makita Handkreissäge 85 mm N5900B

Art.-Nr. 77145604
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

164,72 €

inkl. MwSt.

-22 %

Makita Handkreissäge 101mm HS0600

Art.-Nr. 63943880
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 340,80 €

265,60 €

inkl. MwSt.

-22 %
-35 %

UVP 538,80 €

352,70 €

inkl. MwSt.

-35 %
-23 %

Makita Handkreissäge HS7101J1 + MAKPAC

Art.-Nr. 1002309
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 325,20 €

251,95 €

inkl. MwSt.

-23 %
-46 %

Makita Handkreissäge HS6601J

Art.-Nr. 53162547
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 207,60 €

111,48 €

inkl. MwSt.

-46 %
-35 %

Bosch Metalltrennsäge GCD 12 JL

Art.-Nr. 10023569
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 1.078,80 €

699,22 €

inkl. MwSt.

-35 %
-13 %

Makita Handkreissäge 66mm HS7611

Art.-Nr. 64009417
Lieferbar in 2-3 Wochen

UVP 156,00 €

136,37 €

inkl. MwSt.

-13 %

Makita Handkreissäge HS6601

Art.-Nr. 74787117
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

114,47 €

inkl. MwSt.

Makita HS6101 Handkreissäge

Art.-Nr. 87808261
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

167,50 €

inkl. MwSt.

-14 %

Festool Handkreissäge HK 55 EBQ-Plus-FS

Art.-Nr. 93197543
Lieferbar in 2-4 Arbeitstage

UVP 499,20 €

428,17 €

inkl. MwSt.

-14 %
-29 %

Metabo Kapp- und Tischkreissäge KGT 305 M Karton

Art.-Nr. 58873031
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 862,80 €

611,38 €

inkl. MwSt.

-29 %
-23 %

Makita Handkreissäge 5903RK

Art.-Nr. 190807
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 471,60 €

362,39 €

inkl. MwSt.

-23 %
-45 %

Makita Handkreissäge 68 mm im MAKPAC HS7601J

Art.-Nr. 83276302
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 262,80 €

145,72 €

inkl. MwSt.

-45 %
-26 %

Makita Kaltkreissäge LC1230

Art.-Nr. 951114
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 1.226,40 €

905,88 €

inkl. MwSt.

-26 %
-22 %

Festool Handkreissäge HK 132 E

Art.-Nr. 61875588
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 2.458,80 €

1.913,52 €

inkl. MwSt.

-22 %
-13 %

Stürmer Metallkreissäge MTS 356, 2200W / 230V / 1300U/min

Art.-Nr. 3660124
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 582,00 €

507,47 €

inkl. MwSt.

-13 %
-37 %

Bosch Handkreissäge GKS 55+ G

Art.-Nr. 71030197
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 286,80 €

180,29 €

inkl. MwSt.

-37 %
-33 %

Bosch Handkreissäge GKS 55+ GCE im Karton

Art.-Nr. 71095734
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 334,80 €

224,11 €

inkl. MwSt.

-33 %

Makita Handkreissäge HS7101

Art.-Nr. 1002316
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

220,68 €

inkl. MwSt.

-20 %

Festool Handkreissäge HK 132/RS-HK

Art.-Nr. 85398640
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 3.292,80 €

2.619,74 €

inkl. MwSt.

-20 %
-26 %

UVP 1.090,80 €

811,61 €

inkl. MwSt.

-26 %
-21 %

Festool Handkreissäge HK 85 EB-Plus

Art.-Nr. 97719596
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

UVP 735,60 €

579,52 €

inkl. MwSt.

-21 %

Makita Kreissäge 5008MG 1800 W Ø 210mm

Art.-Nr. 98823905
Lieferbar in 1-3 Arbeitstage

211,63 €

inkl. MwSt.

Die passen Kreissäge finden - der Ratgeber

Eine Kreissäge erleichtert die Bearbeitung und das Zuschneiden von Werkstücken aus Holz und Metall. Ob in stationärer Ausführung oder als Handkreissäge – die Kreissäge macht effektives Zuschneiden möglich und bewahrt vor rascher Ermüdung. Ähnlich wie beim manuell geführten Fuchsschwanz ist eine Kreissäge für gerade Schnitte ausgelegt. Per Akku betriebene Handkreissägen lassen sich auch an Orten ohne Stromversorgung einsetzen. Bei sachgerechter Verwendung ist ein schnelles und sicheres Arbeiten mit der Kreissäge möglich. Verschiedene Bauformen kommen den Ansprüchen und Anforderungen entgegen. Hierzu sind verschiedene Kreissägeblätter erhältlich, mit denen sich die Aufgaben bewältigen lassen.

Welche Kreissägen gibt es?

1.1 Tischkreissäge

Die Tischkreissäge ist der Klassiker unter den stationären Werkzeugen und darf in keiner gut ausgebauten Werkstatt fehlen. Handwerksbetriebe setzen Tischkreissägen ein, um Werkstücke nach Maß und auftragsgerecht anzufertigen. Mit ihr lasse sich Holzplatten, Kunststoffplatten, Balken und Bretter sägen. Bei der Tischkreissäge bewegen sich das Sägeblatt und die Sägeblattzähne von oben nach unten. Das Werkstück wird gegen das sich drehende Kreissägeblatt geschoben. Die angemessene Leistung einer Kreissäge ist abhängig von den zu bewältigenden Projekten. Üblich sind zwischen 1500–2000 Watt. Damit lassen sich bereits viele Aufgaben durchführen. Wichtiger Bestandteil der Tischkreissäge ist der Sägetisch. Er bietet eine solide Auflage für das Werkstück. Mit elektronischer Drehzahlregelung ausgestattete Tischkreissägen gewährleisten eine konstante Umdrehungszahl des Sägeblatts. Moderne Tischkreissägen sind sicher und besitzen einen Adapter zum Anschluss eines Staubsaugers. Das Sägeblatt lässt sich bei der Tischkreissäge in Höhe und Neigung verstellen. Die Anschläge auf dem Sägetisch lassen sich präzise einstellen. Tischkreissägen gehören zur Standardausstattung von Schreinereien, sind aber auch in zahlreichen anderen Betrieben unverzichtbar.

1.2 Handkreissäge

Handkreissägen punkten mit kompakten Ausmaßen und hoher Mobilität. Eine Handkreissäge wird über das Werkstück geschoben. Zur Erzeugung langer, gerader Schnitte ist eine Führungsschiene unverzichtbar. Über einen Staubfangbeutel lässt sich Staub auffangen. Eine Erweiterung der Handkreissäge ist die Tauchsäge. Sie stellt eine sinnvolle Ergänzung der durch Effektivität und robuste Qualitäten auszeichnenden Handkreissäge dar. Ein Schnittschutz bietet Sicherheit. Sobald das Gerät nicht genutzt wird, ist der Schnittschutz nach unten geklappt. Handkreissägen erlauben einen raschen Sägeblattwechsel. Sie sind die idealen Geräte für Außeneinsätze und nehmen im Auto nur wenig Platz weg. Bei der Handkreissäge ist das Sägeblatt direkt auf der Antriebswelle des Motors gelegen. Schnitttiefe und Neigungswinkel lassen sich bei guten Modellen einstellen. Sägeblätter sind erhältlich für Holz, Aluminium, Verbundmaterialien und viele andere Werkstoffe. Motor und Gehäuse einer Handkreissäge sollten langlebig ausgelegt sein, um viele Jahre ungetrübte Freude an der Handkreissäge zu haben.

1.3 Metallkreissäge

Metallkreissägen sind in vielen metallverarbeitenden Betrieben anzutreffen. Sie sägen Baustahl und Edelstahl. Beliebt sind Metallkreissägen auch in der Ausführung als Kappsäge. Zum Sägen von Flacheisen und Stahlprofilen eigenen sich Sägen mit einem Sägeblattdurchmesser von 250–300 mm. Beim Sägen von Metall ist für eine ausreichende Kühlung des Sägeblatts zu sorgen.

1.4 Baukreissäge

Eine Baukreissäge ist größer als eine Tischkreissäge und hoch belastbar. Die Sägeblätter sind mit einem Durchmesser bis zu 45 cm auf das Zusägen von Werkstücken mit starken Querschnitten ausgelegt. Leistungsstarke Baukreissägen mit 3000–4000 Watt benötigen oft einen Starkstromanschluss. Eine Vollverzinkung macht das Gestell einer Baukreissäge korrosionsfest.

2. Was ist der Unterschied zwischen Kreissäge, Kappsäge und Stichsäge?

Eine Kreissäge ermöglicht effektives Sägen und stellt in Verbindung mit einer Führungsschiene kerzengerade Schnitte her. Wenn ein Werkstück zu kürzen ist oder ein Gehrungsschnitt gebraucht wird, bietet sich die Kappsäge an. Für Ausschnitte und Rundungen ist die Stichsäge die richtige Wahl.

Kappsäge

Die Kappsäge ist eine drehbar gelagerte Kreissäge. Sie eignet sich zum schnellen Kürzen von Werkstücken. Mit der Kappsäge lassen sich durch einen neigbaren Sägekopf auch Gehrungsschnitte präzise ausführen, daher wird sie oft auch Gehrungssäge genannt. An Modellen mit Zugfunktion ist der Sägekopf verschiebbar, was die Bearbeitung von Werkstücken großer Tiefe erlaubt. Der Drehteller einer Kappsäge besitzt Fixierungen, die das Werkstück während der Bearbeitung festhalten.

Stichsäge

Eine Stichsäge kommt zum Einsatz, wenn Ausschnitte, Rundungen und Schwünge gefordert sind. Somit ergänzt sie die ausschließlich für gerade Schnitte geeignete Kreissäge. Bei der Pendelhubstichsäge wird das Sägeblatt bei jedem Hub ein Stück nach vorn bewegt. Bei Stichsägen mit einstellbarem Pendelhub lässt sich so der beste Kompromiss aus Produktivität und Schnittgüte erzielen.

3. Welche Kreissägeblätter gibt es?

Die Qualität einer Sägebarbeit ist zum großen Teil vom verwendeten Kreissägeblatt abhängig. Für Handkreissägen und Kappsägen gibt es CV-Sägeblätter und Hartmetall-Sägeblätter. CV-Sägeblätter bestehen aus Chrom-Vanadium-Stahl, während zur Herstellung von Hartmetall-Sägeblättern ein Verbundwerkstoff genutzt wird. Sägeblätter aus Chrom-Vanadium eignen sich zum Sägen weicher und mittelharter Holzarten. Bei Hartmetall-Sägeblattern besteht der Korpus des Sägeblatts aus einer Stahllegierung. Die am Sägeblattrand angeschweißten HM-Zähne beißen sich auch durch harte Holzarten und Verbundwerkstoffe. Die Durchmesser der Sägeblätter variieren je nach Gerät:

  • Tischkreissäge: 250–400 mm
  • Handkreissäge: 150–250 mm
  • Kappsägen: 200–250 mm

Je mehr Zähne das Sägeblatt einer Kreissäge besitzt, desto höher ist die Schnittqualität, doch dafür sinkt die Produktivität. Die meisten Sägeblätter haben 40–80 Zähne. Auch die Form der Zähne ist für das Resultat entscheidend. Flachzähne, Wechselzähne, Holzähne, Trapezzähne und Kombinationen davon werden verwendet. Zu achten ist auf eine Eignung des Sägeblatts für die Kreissäge. Auch das Material des Werkstücks ist entscheidend. Für Metallkreissägen gibt es spezielle Metallsägeblätter.

4. Welche Sicherheitsvorkehrungen sind bei Kreissägen wichtig?

Das Arbeiten mit der Kreissäge ist gefahrenträchtig, daher sollte sich der Anwender umfassend schützen. Sind Kreissäge und Kreissägeblatt in ordnungsgemäßem Zustand? Moderne Kreismaschinen sind mit einer Reihe von Sicherheitsvorkehrungen ausgerüstet. Hierzu zählen:

  • Spaltkeil
  • Blattabdeckung
  • Zuführhilfen
  • Schiebestock
  • Absaugadapter
  • Abdeckklappe

Gehörschutz und Schutzbrille komplettieren den Schutz. Ärmel hochkrempeln und lange Haare hochstecken. Auch Handschuhe sind in der Nähe des schnell drehenden Sägeblatts eine Gefahr und zuvor abzulegen.

5. Welche Marken stellen Kreissägen her?

Die Handkreissägen und Akku-Kreissägen von Bosch sind bis zu 2200 W starke Kraftpakete, die auch bei Profis gut ankommen. In Verbindung mit dem Bosch-Führungsschienensystem FSN sind kerzengerade Schnitte gewährleistet. Nicht wenige Handwerker vertrauen auf die Qualitäten einer Bosch Kreissäge. Metabo hat Tischkreissägen, Kappsägen und Baukreissägen im Angebot. Auch Handkreissägen und Metallkreissägen bietet der Werkzeugrofi an. An einer Metabo Kreissäge oder Makita Handkreissägen schätzen viele Betriebe das gute Preis.

Wichtige Hersteller für Kreissäge